Frage von Fuxji2912, 66

3 Stelliges Nummern Schild?

Was kostet ein 3 stelliges Nummernsschild in der schweiz?

Antwort
von gschyd, 35
  1. Die Autonummern (nehme ich an) sind kantonal - d.h. Du kannst Dein Auto eh nur dort einlösen wo Du wohnst oder der Firmensitz ist (sollte es ein Firmenauto sein).
  2. Nicht alle Kantone handhaben tiefe resp. spezielle Autonummern gleich, einige verkaufen sie, andere führen Auktionen durch oder teils werden sie einfach zugeteilt oder sind Behörden, Garagen etc vorbehalten ... (Schweizer Föderalismus in Reinkultur :) - Auktion zB gibt's in Zürich http://www.auktion.stva.zh.ch/default.php oder in Thurgau http://www.auktion.tg.ch/ - Verkauf in Uri http://www.ur.ch/de/verwaltung/dienstleistungen/?dienst\_id=3228 und übrige Kantone die in Frage kommen entsprechend googeln (ein Ansatzpunkt sind u.U. die kantonalen Strassenämter, die auch die Nummern vergeben)

Antwort
von Wibicho, 12

Zum Beispiel im Kanton Zürich werden 3 stellige Nummer gar nicht an Privat Personen ausgegeben, dies sind vorallem für Garagen und andere Organisationen vorbehalten. selbst 5 stellige sind nicht immer so einfach zu kriegen.

Andere Kantone haben von Haus an nicht so viele Autos wie in Zürich, da kann man schon mal mit etwas Glück eine 3 oder sogar 2 stellige ergattern (Auktion oder durch umschreiben der Nummer auf den neuen Halter)

Kommentar von Fuxji2912 ,

ich glaube solang das geld für die Gemeinde stimmt könnte man sich eine erwerben ;) danke für die antwort

Kommentar von Wibicho ,

Also 3 Stellige im KT. Zürich werden definitiv nicht an Private ausgegeben. Alles andere kann man an Auktionen erwerben, oder einfach bei der AUsgabe der Nummer Glück haben. ;)

Kommentar von gschyd ,

Nummer umschreiben kann übrigens an best. Voraussetzungen gebunden sein (zB im Kt. Uri nur in direkte verwandschaftlicher Linie, Tochter ok, Schwiegersohn NOK) - um eben privaten Handel zu unterbinden.

Antwort
von swissss, 20

Bei Versteigeungen gehen sie jeweils für

5000 bis 20000 Franken weg, je nach Kanton

Kommentar von swissss ,

http://www.20min.ch/schweiz/ostschweiz/story/23412467

Die Autonummer «SG 1» ist verkauft. Für stolze 135'000 Franken hat Bieter «rh1915» das begehrte Kontrollschild ergattert – und damit zur teuersten Autonummer der Schweiz gemacht.

Kommentar von swissss ,
Kommentar von Fuxji2912 ,

oke ich bin kein sammler und 100'000 für ein schild ist mir doch gespunnen viel ._. aber danke :3

Kommentar von swissss ,

so eine Nummer passt e eher an eine Oldtimer und Oldtimersammler sind nun mal so reich dass sie sich das leisten können.

.

Mein Nachbar Steinemann, der Autosammler 

http://brocar.ch/material/coop_zeitung.pdf

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community