3 monatsspritze Blutungen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich hab die auch, und keine Probleme. Du kannst auch zum Vertretungsarzt gehen.

Bei länger anhaltenden Blutungen könnte die Verhütung gefährdet sein. Der Arzt muß gucken, ob du eine verdickte Gebärmutterschleimhaut hast, die jetzt abgeht. Dann kann es schon sein, daß erstmal Blutungen kommen.

Es kann aber auch einen anderen Grund haben und deswegen: zum Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von disaster77
08.11.2015, 21:06

Wenn diese schleimhaut abgeht und es zu Blutungen kommt heisst dass das die Verhütung gefährdet ist also wenn die sich löst?

0