3 Monate Zeit um eine Pickel freie Haut zu bekommen?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ich selbst benutze ein Waschgel von ALIQUA Naturkosmetik mit weißer Tonerde & Salbei, dann eine "Untercreme" namens Aloe Vera Bio Gel für jeden Hauttyp von AloeCare und als richtige Anti-Aknecreme die A-Creme von Orthim (Mineralstoff-Creme-Mischung) ... Ich benutze diese Kombi seit knapp einem Monat und bin zu einem recht guten Ergebnis gekommen, ich hoffe, ich konnte dir helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von slaughter996
02.04.2016, 00:11

Super danke :)
Wo bekomm ich das her?

0

Geh am besten zum Hautarzt der gibt dir bestimmt irgendwas mit wodurch deine Pickel schneller weggehen sollten... Ganz pickelfrei stell ich mir aber dann doch etwas schwierig vor.
Oder du gehst zur Frauenärztin und lässt dir eine Pille verschreiben die zusätzlich zur Verhütung auch für deine Haut geeignet ist also die Pickel verschwinden lässt. Aber das ist meiner Meinung nach nicht der beste Weg obwohl ich meine dass durch die Pille die Pickel am schnellsten weggehen würden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlackMedousa
01.04.2016, 23:46

Der Hautarzt hat bei mir gar nicht geholfen, die Cremes brannten nur höllisch und meine Haut wurde spröde...

Hautärzte sind meist eine zuverlässige Quelle, aber nicht immer

0

Kauf dir ein reinigungsgel und vllt ein leichtes peeling + cremes ich empfehle Garnier hautklar 3 in1 da ist alles drin auser die creme. Aber wenn du das als peeling verwendest nicht zu lange draufhaben das wäre dann wieder schlecht. Höchsten 1-2 min 1 sollte aber ausreichend sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlackMedousa
01.04.2016, 23:48

Wenn man eine sehr empfindliche Haut hat, ist ein Peeling nicht gut! Es trocknet die Haut aus und sie wird spröde, das ist nicht besser anzusehen als Pickel

0

Vielleicht Gesichtsmaske:) Bzw es gibt doch die Reinigung fürs Gesicht bei Dm zum Beispiel. Jeden Tag damit das Gesicht gut waschen und sich sonst nicht so oft ins Gesicht fassen (dadurch kommen mehr Pickel).

Aber du bist doch in der Pubertät, also des normal!:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von slaughter996
01.04.2016, 23:38

Bin ich nicht 😂

0
Kommentar von slaughter996
01.04.2016, 23:39

Das ist ja sas😂

0

Kannst soviele pflegeprodukte benutzen wie du willst, solange du nicht auf deine Ernährung achtest oder zumindest aufpasst was du isst, wird nichts bringen. Was es tun wird ist dein geldbeutel leerer machen😄

Viel viel Wasser trinken, selbstgemachte Smoothies, viel Obst und Gemüse, das könnte sehr hilfreich sein.

Peelings kannst du auch selber machen die billiger, natürlicher und bei weitem besser sind als den ganzen Drogerie Schrott die viel versprechen und nichts bringen.

Probiere es aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ClowdyStorm
01.04.2016, 23:44

Ich sage das mit der Ernährung weil Gesundheit und schöne Haut von innen anfängt. Iss gesund und richtig dann wird sich deinen hautbild auch bessern

0

Geh zu einer Kosmetikerin die sich damit beschäftigt, dann leidest du ne halbe -1 Stunde im Gesicht. Ein paar tage danach sollte es ganz gut aussehen und lass die finger von naschi und süßgetränken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht viel Fastfood essen und dich sehr gesund ernähren :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrChickenKing
01.04.2016, 23:34

Außerdem benutze ich Ferrum phosphoricum D12 hilft auch

0

Hei,

auf keinen Fall ausdrücken, das hinterlässt Narben, die sehr schwer weggehen. Viel Gemüse essen und auf Schokolade verzichten, die regt das an:D Sonst leichte Reinigungsprodukte und Peeling.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso in drei Monaten? 

Gehe mal in eine Apotheke und frag nach. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von slaughter996
01.04.2016, 23:40

Weil ich da 2 irrsinnig wichtige Wochen hab 🙄

0

Heilerdemasken helfen mir ganz gut😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlackMedousa
01.04.2016, 23:52

Außer man hat eine empfindliche Haut, dann brennt das wie Hölle 😅

0

Sowas ist schwierig. Wenn man sowas hat, hat man sowas eben.

Ich rate dir dennoch:

- täglich vieeeel Wasser trinken (2 -3 Liter)

- wenig/ garkeine Süßigkeiten oder sehr fettige Nahrung essen

- sich wenig auf die Haut fassen, Finger bringen Dreck auf die Haut

- sanft und gründlich die Haut waschen (beim Trocknen nicht Trockenrubbeln sondern sorgfältig abtupfen)

Wenn du das ordentlich durchziehst solltest du eigentlich schon innerhalb eines Monats relativ reine Haut haben.

Greetz KeX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung