Frage von youdontknowit, 45

3 Monate nach Weisheitszahn OP Schmerzen und wieder dick?

Hallo, am 30. Juni wurden mir die Weisheitszähne entfernt. Da ich generell sehr empfindlich bin, wurde es wirklich sehr dick und hat auch in allen möglichen Farben geleuchtet, aber mein Doc meinte alles normal. Nach 2-3 Wochen sah ich dann auch wieder normal aus und hatte seitdem auch keine Schmerzen mehr. Nun hab ich die letzten zwei Nächte mal wieder meine lose Zahnspange getragen (ich weiß, sollte man öfters tragen, aber wer macht das schon) und hatte dann heute morgen an der rechten Backe, genau an der Stelle, die nach der OP dick und bunt war, Schmerzen. Ist über den Tag nicht besser geworden und vor allem wieder ein wenig dicker. Kühle es jetzt schon eine Weile, aber wird nicht wirklich besser. Das kann doch nicht normal sein? Ich hatte nach der OP schon öfters meine lose Zahnspange mal drin, und da war es nie ein Problem. Was kann die jetzt ausgelöst haben, dass es wieder da dick wird und weh tut?

Danke und schönen Abend!

Antwort
von Deichgoettin, 30

Die Schwellung hat nichts mit Deiner losen Zahnspange zu tun, die Du übrigens regelmäßig tragen solltest, sonst ist die ganze KFO- Behandlung für die Katz.

Wahrscheinlich haben sich Essensreste in das immer noch vorhandene Zahnfach festgesetzt und entzündet. Versuche diese herauszuspülen.
Wahrscheinlich gelingt Dir das aber nicht.
Da bleibt Dir nur der Weg zum Zahnarzt. Notfalls, sollten die Beschwerden schlimmer werden, gehe zum zahnärztlichen Notdienst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten