Frage von Calooosh123, 55

3 Monate in einer Beziehung erst heute erfahren dass er Vater ist , was tun?

Leute ? Ich bin sowas am Verzweifeln ich töte mich innerlich .. ich bin in einer Beziehung mit meinem Freund seit 3 Monaten seit 1 Jahr kennen wir uns haben intensiven Kontakt und heute ist was schlimmes passiert .. ich habe von ihm erfahren er sei Vater .. er sagte mir das Kind sei sein kleiner Bruder , doch jetzt erfahre ich er sei sein Sohn.. ich heule mir die augen aus .. ich kann nicht mehr mein Kopf platzt ich weiss nicht was ich tun soll .. ich liebe ihn so sehr .. ich bin türkin und er türke .. meine Eltern werden gegen der Beziehung sprechen , und mich sowohl auch ihn fertig machen .. hilft mir bitte ich weiss nicht was ich tun soll .. ich bin sowas von psychisch weg gerade ..😢😢

Antwort
von Michak231, 28

Wenn Du ihn liebst und er dich, dann ist das Egal. Eure Eltern werden sich schon mit der Zeit damit abfinden müssen.

Es ist deine Entscheidung! Vielleicht werden deine Eltern überhaupt gar nicht so schlecht reagieren wie Du es erwartest.

Antwort
von Dackodil, 14

Um zu verstehen, was daran so weltuntergangsmäßig schlimm ist, muß man wohl Türk/in sein.

Das einzige, was ich schlimm finde ist, daß er seinen Sohn verleugnet.
Aber dann müßte sein Sohn heulen, nicht du.

Antwort
von konstanze85, 10

Warum so viel Dramatik? Er hat ein Kind und ist Papa, wo ist Dein Problem? Kannst Du Kinder nicht leiden?

Kommentar von Calooosh123 ,

Ich bin selber erst 18 

Kommentar von konstanze85 ,

Ja und? Und er ist 26. Ich versteh Dich aber  immer noch nicht. Geht es  es nun  um sein Kind (wenn ja, warum?), oder um Dein Alter oder um seins. Werd mal deutlicher.

Antwort
von LKZUM, 28

Verlass ihn. Er hat seinen Sohn vor dir verleugnet und das geht gar nicht. Ein Vater sollte sein Kind lieben, dazu stehen und von einer neuen Partnerin erwarten dass sie das akzeptiert.

Außerdem hat er dich bei einer ganz entscheidenden Sache in seinem Leben belogen und das über lange Zeit.

Jemandem, der dir über ein Jahr lang so eine Lüge auftischt, kann man nicht trauen und er wird dich wieder enttäuschen und belügen.

Antwort
von WasWarumWieso, 18

wenn du ihn liebst und er dich auch... wo ist dann ein kind ein hinderniss ???   aber anscheinend hatte er angst es dir zu sagen ,,, wegen der eltern ???

wir leben in D , nicht in der türkei des herrn erdowaaahn


Kommentar von Calooosh123 ,

ich bin 18 er 26 ... das ist das Problem 

Kommentar von Dackodil ,

Was ist denn nun das Problem? Der Sohn? Oder euer Altersunterschied? Oder das er dir seinen Sohn verschwiegen hat?

Man kann Probleme auch konstruieren.

Kommentar von WasWarumWieso ,

also ist der altersunterschied das problem???    warum erzählst du dann die weinerliche storry vom sohnemann??..

wenn die eltern mit dem altersunterschied nicht einverstanden sind , dann werdet mal beide erwachsen und benehmt euch auch so... 7 jahre ist doch kein unterschied!!!

sag den alten... wir lieben uns , ich mag seinen sohn ... und fertig...

kopftuch in den mülleimer und L E B T .... denn leben tut ihr nur  einmal !!!!

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten