Frage von Anumi, 79

3 mögliche Schutzmassnahmen gegen giftige Tiere?

Hallo
Ich möchte gerne wissen welche Schutzmassnahmen es gibt gegen giftige Tiere gibt. Eine Begründung wäre auch nicht schlecht.

Danke im Voraus

Antwort
von Weisefrau, 26

Hallo, die wichtigste Schutzmassnahme ist Augen auf damit du nicht aus versehen auf sie drauf trittst.

Nicht alle Tiere anfassen das hilft auch und nie Vergessen...Tiere gehen dem Menschen aus dem Weg wenn sie können!!!

Kommentar von MKausK ,

Ein weißer Hai nicht unbedingt und Eisbären auch nicht, aber die sind ja zum Glück nicht giftig

Kommentar von Weisefrau ,

Oh Mann junger Freund, diese Tiere sind alle so selten das du eher vom Blitz getroffen wirst als ihnen jemals zu begegnen.

Antwort
von ApfelTea, 30

Lange Hosen und Ärmel, Evtl. Mütze (siehe Imker), Sicherheitsabstand halten, Bei schlangen kann man noch so ein Hakengreifer benutzen

Antwort
von darkhouse, 16

Gegen alle Gifttiere: Kontakt vermeiden. Ausweichen, aufmerksam beobachten, keine heftigen Bewegungen.

Jedes spezielle Gifttier verlangt nach speziellen Schutzmaßnahmen, was ohne Konkretisierung hier zu weit führen würde.

Antwort
von MKausK, 40

Hautzonen mit festen Stoffen bedecken, Stiefel und Handschuhe tragen 

Kommentar von MKausK ,

In den Tropen immer unter Moskitonetz schlafen

Kommentar von Anumi ,

Ok Danke. Und wie kann man sich im Wasser schützen ?

Kommentar von MKausK ,

Neoprenanzug immer Gummischuhe tragen (Steinfisch, Tropen) und Handschuhe, wie ein Taucher

Antwort
von ClausO, 14

Wo, in welchem Zusammenhang, beim Wandern, beim Halten oder Züchten.?

Antwort
von Dackodil, 3

Ein biß- und stichfestes Ganzkörperkondom.

Antwort
von Mondfee2016, 11

Wenn du dich gegen giftige Quallen schützen möchtest dann trge am besten einen Taucheranzug, da die Tentakeln mit dem Nesselgift den Anzug nicht durchdringen können. Gegen welche tiere willst du dich denn schützen ?

Kommentar von Anumi ,

Blauringkrake Steinfisch Würfelqualle Pfeilgiftfrosch Vogelspinne Feuerfisch.

Kommentar von Mondfee2016 ,

Also ich bin jetzt keine Expertin auf den Gebiet giftige Tiere. Aber beim Steinfisch ,ist glaube ich die einzige Schutzmasnahme, sich nicht auf die Felsen setzen die in Gebieten liegen wo Steinfische leben. oder man muss den Stein vorher mit einer Harpune oder etwas ähnlichem abklopfen, dann kann es sein dass ein kleines Stück Koralle sich ablöst und davonschwimmt (Steinfisch). Beim Blauringkraken bin ich mir nicht sicher, aber ich glaube dagegen hilft ein dicker Neoprenanzug da er nur ein paar Zentimeter groß ist. Das Gift wird durch den Biss mit seinem Schnabel übertragen. Würfelqualle, wie schon oben gesagt Taucheranzug und Körper bedecken, da ihre Fangarme bzw. die dickeren Materialien von rcihtigen T-Shirts nicht wirklich durchdringen können. Ob der Feuerfisch sich durch dicke Kleidung abschirmen lässt weiß ich nicht, aber du wirst ihn schon sehen :)

Hoffe ich konnte dir helfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community