Frage von Dzudemlog,

3 mal schwarzgefahren dann bewährung dann nochmal schwarz gefahren gehn die mir jetzt an die gurgel

ich wurde in Karlsruhe (Baden würrtenberg) 3 mal erwischt als ich keine Bahnfahrkarte zur hand hatte und bekam dadurch ein eintrag und habe ....gemacht ich bin nach Jever(Niedersachsen) gezogen (hier gibt es eig. keine bahnen) und musste wegen ... zur gerichtsverhandlung in karlsruhe zurück dort bekam ich 2 jahre bewährung und wenn ich dagegen verstoße muss ich Arrest aber wurde ein tag später wieder ohne fahrschein gesichtet ich bin jetzt wieder in Jever wie siehts aus?muss ich trotzdem arrest auch wenn ich die 40 euro innerhalb 14 tage bezahle?

Antwort von Bergmanndocarmo,

Wende dich doch an eine Plattform für unverbesserliche Straftäter.

Kommentar von Dzudemlog,

Wasn das? en Diss? oder ein Tipp?

Antwort von Dzudemlog,

nein nein ich bin nicht auf bewährung WEGEN schwarzfahren nur vor der bEwährung hatte wegen schwarzfahren halt ein eintrag

guckt es war so: ich hatte kein geld aber musste dringend zum hauptbahnhof und sitz in der bahn.. auffeinmal seh ich kontrolleure und steig aus ich denke mir..puh geschafft noch draußen doch dann kontrollieren sie mie doch noch(dürfen die das überhaupt?) das wars

und ich frage hier nicht die "selbst schuld"Leute um Rat sondern die die mir helfen können

Danke

Antwort von matyaz,

ich würde schnell bezahlen. die meisten verkehrsbetriebe erstatten erst anzeige, wenn jemand 3x ohne gültigen fahrschein erwischt wurde.wenn es nicht der selbe verkehrsbetrieb ist, werden die nicht beim 1.mal anzeige erstatten,sofern du fristgerecht bezahlst!

Kommentar von Dzudemlog,

sind alle 4 vom selben (KVV)

Antwort von HugoGuth,

Tja, hättest Du Dir eher überlegen müssen!

Kommentar von Dzudemlog,

OOOuuh das hast du recht!! jetzt wo du´s erwähnst SHit da wär ich nicht drauf gekommen was hät ich mir überlegen solln? in karlsruhe als straßenpenner zu enden nur weil ich kein geld für eine bahnfahrkarte habe?

Kommentar von HugoGuth,

Nun darfst Du ja auf Kosten des Steuerzahlers Urlaub machen!

Antwort von x22121990x,

sprich auf jeden fall sofort mit deinem bewährungshelfer drüber

Kommentar von Dzudemlog,

den hab ich noch nicht bekommen...

Antwort von Freddy01,

Wer nicht hören will,muß fühlen! Das ist genau wie beim klauen-nichts anderes ist schwarzfahren!

Antwort von noname84,

Du bist auf bewährung wegen schwarzfahren und wurdest erneut beim schwarzfahren erwischt....sieht schlecht aus, du hast ja nochmal verbrochen weswegen du verknackt wurdest....

Antwort von romeo27,

yep, jetzt drücken sie dir die gurgel zu:-))

Antwort von Quickfinger,

Wieder in Karlsruhe? Dann bist du jetzt dran. Kennst du den Song "Das gibt's doch gar nicht"? Da haben wir damals mächtig drüber gelacht, weil natürlich kein Mensch wirklich so ... naja, schon gut.

Antwort von freezyderfrosch,

du musst jetzt zur strafe ein jever trinken :/ :D nee spaß... also wenn du eine bewährung hast, dann darfst du dir nichts mehr zu schulden kommen lassen, die können dir tatsächlich an die gurgel gehen. ich würde sagen ja. allerdings kannst du dir auch noch einen rechtsanwalt zur brust nehmen.

Antwort von GBW01,

Selber Schuld. Die Bewährung ist hinfällig, da definitiv ein Verstoß gegen die Bewährungsauflagen vorliegt.

Antwort von Fexosch,

oooh shit. halbes jahr knast. ich sags dir: tauch unter!

Antwort von Princess25,

Aus Fehlern sollte man lernen

Antwort von gadas,

jetzt ist alles zu spät !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community