Frage von Erzieherin18, 222

Kann ich nach 3-maligen vergessen der Pille und GV ohne Kondom im Langzeitzyklus schwanger werden?

Ich habe Samstag #1 und Sonntag #2 vergessen die Pille zu nehmen und Montag wieder eingenommen (nur die 1). Gestern (Dienstag #3) hab ich wieder (auf Grund von Prüfungsstress in der Ausbildung) vergessen die Pille zu nehmen.

Ich hab allerdings schon lange keine Tage mehr gehabt aufgrund des Langzeitzykluses.

Besteht die "Gefahr" einer Schwangerschaft?

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 74

Solange du eine Pille nimmst, die sieben Tage Pause vorsieht, du vor dem ersten Fehler mindestens 14 Pillen richtig genommen hast und vor der nächsten Pause 14 richtig nimmst, bist du geschützt. Der LZZ ist da deutlich anwenderfreundlicher.

Kommentar von HelpfulMasked ,

Endlich mal ne richtige Antwort.

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Pille & schwanger, 67

Guten Morgen,

Vergessen im Langzeitzyklus

Wenn man eine Pille im Langzeitzyklus vergisst, ist das unproblematisch, solange dies nicht in der 1. Woche nach der Pause bzw. in der letzten Woche vor der Pause passiert. In diesen Fällen gelten dieRegeln für Woche 1 und Woche 3. Alternativ zu der Regel in Woche 3 kann man aber auch einfach nach 7 weitere Pillen nehmen (bzw. bei mehreren vergessenen Pillen mindestens 14).

Auch wenn man mehrere Pillen am Stück vergisst, ist das unproblematisch, wenn dies 1. nach mindestens 14 ohne Unterbrechung genommene Pillen passiert und 2.es nicht mehr als 7 sind und 3. nach den vergessenen Pillen mindestens 14 weitere Pillen ohne Unterbrechung eingenommen werden.

http://www.verhueten.info/?page_id=71

Alles weitere bzgl. deines Fehlers kannst du auch deiner Packungsbeilage entnehmen oder beim Arzt/Apotheker erfragen wo du jetzt ohnehin hingehen solltest.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Lg

HelpfulMasked

Kommentar von HelpfulMasked ,

Glaube den Mist den dir die anderen verzapfen wollen bitte nicht. Das ist Quatsch.

Antwort
von landregen, 91

Die Pille schützt vor Schwangerschaft, wenn man sie vorschriftsmäßig einnimmt.

Tut man das nicht, ist man nicht geschützt, sofern man Geschlechtsverkehr hat, weil der Eisprung nicht zuverlässig unterdrückt wird.

Was ist "zwecks Langzeitzyklus"?

Kommentar von HelpfulMasked ,

Auch wenn man mehrere Pillen am Stück vergisst, ist das unproblematisch, wenn dies 1. nach mindestens 14 ohne Unterbrechung genommene Pillen passiert und 2.es nicht mehr als 7 sind und 3. nach den vergessenen Pillen mindestens 14 weitere Pillen ohne Unterbrechung eingenommen werden.

http://www.verhueten.info/?page_id=71

Antwort
von Bambi201264, 66

Wenn Du sie zweimal hintereinander "vergessen" hast, solltet ihr bis zum Anbruch des nächsten Blisters immer ein Kondom zusätzlich nehmen.

Und ja, es kann sein, dass Du jetzt schon schwanger bist.

Kommentar von HelpfulMasked ,

Nope.

Auch wenn man mehrere Pillen am Stück vergisst, ist das
unproblematisch, wenn dies 1. nach mindestens 14 ohne Unterbrechung genommene Pillen passiert und 2.es nicht mehr als 7 sind und 3. nach den vergessenen Pillen mindestens 14 weitere Pillen ohne Unterbrechung eingenommen werden.

http://www.verhueten.info/?page_id=71

Antwort
von Russpelzx3, 48

Hol dir bitte eine App, die dich daran erinnert die Pille zu nehmen.

Kommentar von HelpfulMasked ,

Das macht die letzten Fehler auch nicht wieder gut. Wie soll ihr das jetzt helfen?

Kommentar von Russpelzx3 ,

Das ihr das in Zukunft nicht mehr passiert??

Kommentar von HelpfulMasked ,

Danach fragte sie aber doch nicht.

Antwort
von OrangeRose, 59

nimm die Pille regelmäßig, akute Gefahr besteht nicht

Antwort
von Binomino89, 98

um ehrlich zu sein kann es auch tatsächlich passieren das du schwanger wirst wenn du regelmäßig die pille nimmst.

jetzt ist die gefahr natürlich umso höher

Kommentar von HelpfulMasked ,

Im LZZ nicht.

Auch wenn man mehrere Pillen am Stück vergisst, ist das unproblematisch, wenn dies 1. nach mindestens 14 ohne Unterbrechung genommene Pillen passiert und 2.es nicht mehr als 7 sind und 3. nach den vergessenen Pillen mindestens 14 weitere Pillen ohne Unterbrechung eingenommen werden.

http://www.verhueten.info/?page_id=71

Kommentar von meinerede ,

Hahaha! Du übernimmst evtl. die Verantwortung, wenn diese Rechnerei nicht aufgeht, ja? Wie kompliziert ist das denn für jemand, der eh vergesslich ist!

Kommentar von HelpfulMasked ,

Für dich offensichtlich zu kompliziert. Und zudem: es gibt da nichts zu rechnen.

Kommentar von Binomino89 ,


Eine ungewollte Schwangerschaft trotz Pilleneinnahme geht in der Regel auf Anwendungsfehler zurück. Wer etwa die Pille innerhalb eines Zyklus gleich mehrmals vergisst, muss auf eine mögliche Schwangerschaft gefasst sein.


Magen-Darm-Beschwerden wie Erbrechen und Durchfall können die Pille als Verhütungsmittel unsicher werden lassen.


Die Wirkung der in diesen Tagen eingenommen Pillen wird außer Gefecht gesetzt. Die Schutz vor einer Schwangerschaft ist auch dann nicht gewährleistet, wenn Frauen die Pille im Anschluss wieder vorschriftsmäßig einnehmen. In solchen Situationen empfiehlt es sich, Kondome zu verwenden.


http://www.mydoc.de/sexualitaet/verhuetung/schwanger-trotz-pille-dazu-kommen-165...

Kommentar von HelpfulMasked ,

Das ist alles schön und gut. Allerdings geht es hier weder um MagenDarmBeschwerden noch Erbrechen oder Durchfall.

Hier geht es um das 3 malige Vergessen der Pille im LZZ. Und das ist so wie ich es geschildert habe kein Problem.


Kommentar von Binomino89 ,

wollte ja auch nur an meine antwort anknüpfen das es auch passieren kann wenn man sie regelmäßig nimmt und nicht nur wenn man sie vergisst.

Antwort
von vikodin, 73

ja die gefahr besteht... besteht aber auch wenn du  die pille immer richtig nimmst... nichts ist 100%ig... außer kein sex... jedenfalls durch dass vergessen wird die wahrscheinlichkeit schwanger werden zu können größer... 

Kommentar von HelpfulMasked ,

Auch wenn man mehrere Pillen am Stück vergisst, ist das unproblematisch, wenn dies 1. nach mindestens 14 ohne Unterbrechung genommene Pillen passiert und 2.es nicht mehr als 7 sind und 3. nach den vergessenen Pillen mindestens 14 weitere Pillen ohne Unterbrechung eingenommen werden.

http://www.verhueten.info/?page_id=71

Antwort
von Heikerico, 72

Ich denke ja. Geh sonst mal zu deiner Frauenärztin. Die kann mehr sagen.

Kommentar von HelpfulMasked ,

Nein nicht unbedingt.

Auch wenn man mehrere Pillen am Stück vergisst, ist das
unproblematisch, wenn dies 1. nach mindestens 14 ohne Unterbrechung genommene Pillen passiert und 2.es nicht mehr als 7 sind und 3. nach den vergessenen Pillen mindestens 14 weitere Pillen ohne Unterbrechung eingenommen werden.

http://www.verhueten.info/?page_id=71

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community