3-Mal am Tag putzen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ja das sollte man
Wenn du dir 5 mal am Tag die Zähne putzt ist es aber in keiner Weise schlimm

Ich persönlich putze sie mir nur 2 mal täglich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man richtig putzt, also nicht feste drückt, kann man das durchaus tun. 2 x am Tag reicht aber völlig, es sei denn, man hat einen Haufen Süßigkeiten oder säurehaltige Sachen zu sich genommen, dann schadet Putzen danach natürlich auch nicht. Wenn man zu heftig schrubbt, schrubbt man sich das Zahnfleisch kaputt und die Zahnhälse frei, das ist dann richtig blöd.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zahnfee86
09.01.2016, 05:04

Die Antwort stimmt leider nicht ganz... Nach Verzehr von dauern Leben smitten sollten die Zähne nicht geputzt werden ; (

0

man kann und sollte es, habe teilweise auch schon öfters die Zähne geputzt, verkehrt ist es bestimmt nicht... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man wenn man zeit hat, also ich putz nur zweimal pro tag da ich von frühs bis abends unterwegs bin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

3mal und jeweils 2 Minuten sind fast ideal. Kommt natürlich auch drauf an wie und womit aber sonst machst du einfach 3min. Aber allgemeinn sind 3mal schon gut weil sonst zwischen Frühstück und Abends sich zu viel Dreck ansammelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es geht immer mehr dazu hin weniger zu putzen jedoch intensiv das heisst nicht öfter wie 2x täglich davon 1x gründlich

D.h. Zungenreinigung, Zwischenraumpflege und Zähne putzen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher kann man das und wenn man sie richtig putzt (nicht zu stark scheuert), dann ist das auch gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das schadet nicht, im Gegenteil wenn Du jeweils nach den Mahlzeiten Zahnpflege vornimmst verringert es das Kariesrisiko.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung