Frage von Sarox, 36

3 Knifflige Mathematik Aufgaben, wer kann Sie für mich mal lösen?

Also es geht um die Binomischen Formeln.

  • Berechnen Sie ! Aufgabe 1 : (2x+1)^2 Aufgabe 2 : (x^2+1)^2

und Textaufgabe, also Aufgabe 3 : Kann man mit zwei quadratischen Teppichstücken von 2 bzw 3m Seitenlänge einen quadratischen Raum mit 5 m Seitenlänge auslegen ? Zeichnen und argumentieren Sie !!!

Vielen dank im vorraus ! :)

Antwort
von Giustolisi, 19

die sind doch nicht kniffelig. Gerade die dritte ist sogar sehr einfach. Du hast 13m² Teppich und einen 25m² Raum. Das ist doch Kopfrechnen.

Die anderen zwei musst du nur nach X umstellen.

Kommentar von matheistnich ,

kann man alles im Kopf xD außer vielleicht die Wurzel am Ende :D

Kommentar von Sarox ,

Die Dritte aufgabe ist als Rot markiert, und Rot ist gleichbedeutend wie Knifflig. (was für die ganz harten Mathematiker, unter uns xD)

Ja wie dem auch sei, bei mir fängt das Problem bei bspw so einer Aufgabe an.

(2x+1)²=2x²+2*2x*1+1² (Formel einsetzen usw kann ich)

= 2x*2x+2*2x*1+1*1

= usw so gehe ich vor.

bei mir kam im Endeffekt das raus :

2x²+2*2x+1 (ob man da weiter rechnen kann kp, fühlt sich so unfertig an)

Antwort
von krispinchen, 23

hast du keinen Taschenrechner?

Kommentar von Sarox ,

Doch natürlich, nur bei kleinen Zahlen, und vorallem Buchstaben verwendet man doch keinen Taschenrechner ich bitte dich.. Nur komme nie ganz hinter die Regeln.

Wie soll ich bspw 2mal2x zusammenfassen ? -.- usw und das mit den Teppichen ist echt knifflig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten