Frage von laila2015, 72

3 Jähriges kind träumt schlecht?

Hallo, Von meiner schwester (23 j ) das kind ein junge 3 jahre alt schläft immer schlecht und eben gerade hatte es geschlafen aber die augen waren auf und er hatte gerufen hier hier ! Und das ist jede nacht er ruft immer hilfe oder hier und sowas und meine schwester macht sich sorgen was mit ihm los ist. Könnt ihr mir helfen ?

Antwort
von jeanne0712, 16

Also zum einen kann es sein das das Kind nicht alle Eindrücke des Tages verarbeiten kann! Erfahrungen in der Kindertagesstätte etc.pp. !

Vielleicht hat er im Fernsehen auch etwas gesehen was ihn nicht los lässt! Ich weiß ja nicht ob und wie lange er schauen darf oder ob er sich in seinem Alter schon dafür interessiert!

Kinder haben Alpträume! Von Zeit zu Zeit... das muss nicht unbedingt krankheitsbedingt sein! Da reicht bei sensiblen Kindern auch ein Umschwung im alltäglichen Leben! Umzug, Verlust eines Familienmitglieds, Streit mit Freunden, schlechte Erfahrung in der Kita.

Diese Träume können unterschiedliche Ursachen haben! 

Meine Tochter babbelt Nachts auch manchmal wirres Zeug vor sich hin! Manchmal auch schöne Dinge!

Beobachtet ihn und wenns gehäuft vorkommt kann man beim Kinderarzt Rat suchen... da reicht auch oft ein Anruf und ne Beschreibung! Er gibt dann Hilfreiche Tipps!

Meine Kinder schlafen eigentlich mit ihren gewohnten Ritualen gut ein und auch durch! Aber man kennt es ja von sich selbst. Manchmal träumt man wirres Zeug!

Könntet ihn am nächsten Tag auch mal fragen ob letzte Nacht etwas besonderes war! So findet ihr raus ob er sich dran erinnert!

Antwort
von BlackRose10897, 33

http://www.babycenter.de/a27838/nachtschreck-warum-sie-vorkommen-und-was-man-dag...

So wie du das beschreibst, könnte es auch das sein. Die große Tochter meiner Freundin hatte das.

Kommentar von laila2015 ,

oke danke für den link :)

Antwort
von Benutzer007, 30

Es könnte wirklich sein das er nur träumt aber ihr solltet trotzdem am besten zum einen Arzt

Kommentar von Benutzer007 ,

*zu einem

Kommentar von laila2015 ,

ok danke ich gucke noch mal was die anderen sagen :)

Kommentar von Benutzer007 ,

Kein Problem c:

Antwort
von Vitrani, 10

Schon mal mit verschiedenen Lichtern ausprobiert ? Hört sich vielleicht lächerlich an aber ich erinnere mich das ich als kleines kind auch ständig Wesen gesehen habe die andere nicht sehen, einfach nur weil die dunkelheit Figuren gezeichnet hat. Dann könntet ihr es vielleicht auch mit beruhigenden Gerüchen versuchen oder ihm evtl. vor dem schlafen ein paar Globulis geben (die sind Homöopathisch und haben keine Nebenwirkungen ). Ich denke nicht das er Verrückt ist und deswegen zum Psychater/Arzt muss.

Aber bei dem Teil das er schlecht schläft kann ich kaum weiter helfen da mich meine Alpträume auch seit Klein auf plagen. Sucht ihm einen schönen Traumfänger ;)

Wünsche euch viel Glück :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten