Frage von lousch23, 37

3 Jähriger Wallach will gefördert werden, aber wie?

Heii ihr lieben, Mein 3 Jähriger Welsh b wallach will gefördert werden, er kennt das Fohlen ABC und ist Sattel + Trensen from würde ihn gerne noch etwas fördern leider sind mir die Ideen ausgegangen. :( Longieren kann ich ihn noch nicht lag aber auch schon drüber :) Zirkus- Lektionen macht er auch brav, er Springt für sein leben gerne wesshalb ich ihn darin auch gerne fördern würde. Da hier keine Halle vorhanden ist muss ich gucken wie ich das mache ; Freue mich über Ideen :)

Antwort
von Punkgirl512, 23

Im absoluten Zweifelsfall: Mit seinen Kumpels auf eine Wiese/ein Paddock stellen - das ist immer noch die beste Beschäftigung für so ein junges Pferd. 

Zum Ausbilden selbst steht bei mir grundsätzlich vor dem ersten Aufsteigen korrekte Longenarbeit am Kappzaum an - nebenbei auch etwas Arbeit an der Hand, um dem jungen Pferd das Gebiss vom Boden aus zu erklären. Beides auch nicht lange, gerade die Handarbeit ist sehr starke Denkarbeit - 10, vll. 15 Minuten und dann wieder raus zu den Kumpels.

Dazu bedarf es aber einem guten Trainer.

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten