Frage von xincompletex, 88

3 Gegenstände mitbringen die für prägende Phasen im Leben stehen, Assessment Center?

Ich möchte eine Ausbildung zur Krankenschwester machen und bin dazu zum Assessment Center eingeladen worden. Ich wurde dazu aufgefordert drei Dinge mitzubringen, die für prägende Phasen in meinen Leben stehen. Allerdings fallen mir dazu leider nicht wirklich 3 Dinge ein? Als erstes würde ich gerne ein Familienfoto mitnehmen, da meine Familie immer für mich da ist und mir beisteht und mich unterstützt. Außerdem hatte ich letztes Jahr einen 3 monatigen Auslandsaufenthalt, wo ich komplett auf mich allein gestellt war. Denkt ihr das dies auch passend wäre, von dieser Zeit einen Gegenstand mitzunehmen? Sonst fällt mir nicht wirklich viel ein, da ich keine besonderen "prägenden Phasen" in meinem Leben hatte. Vielleicht hätte irgendjemand eine Idee und könnte mir dabei helfen? Danke im Voraus

Antwort
von Schuhu, 43

Wie wäre es mit einem Gegenstand, der für deine Schulzeit steht. Du zeigt deine familiäre Bindung durch das Foto, deine Bereitschaft, dich auf Neues einzulassen durch das Auslandsandenken und deine Ernsthaftigkeit beim Erfüllen deiner Pflichten durch ein Schul-Souvenir.

Antwort
von Sirius66, 37

Das Familiembild ist ja schon gut. Aber hast du evtl. noch etwas aus den frühen Jahren? Ein Kuscheltier, ein Spielzeug, Schmusetuch? Ich habe das für/von meine(n) Kinder(n) aufgehoben, weil es mit selbst wichtig war.

Ein Erinnerungsstück aus dem Ausland finde ich sehr gut. Das hat dich sicher sehr geprägt. Man reift bei sowas ungemein.

Ansonsten evtl. noch Erinnerung an einen Menschen, der bereits gegangen ist? Schulabschlussball? Ein sportlicher Erfolg?

Gruß S.

Antwort
von Kometenstaub, 51

Na, Du hast ja schon zwei Gegenstände, zu denen Du auch sicher kurz was erzählen kannst.  Gibt es eine Anzeige auf die Du Dich beworben hast? Diese könntest Du als dritten "Gegenstand" mitnehmen. Alternativ soetwas wie eine Einwegspritze, die dann für die prägende Phase Deiner Ausbildung stehen soll.

Ich wünsche Dir viel Erfolg!

Antwort
von Steffile, 43

Vielleicht noch etwas aus dem Teenageralter, weil der Uebergang von Kind zur Frau normalerweise auch einschneidend ist?

Antwort
von Kuestenflieger, 37

bleistift der grundschule , milchzahn , familienbild .

Antwort
von Jaehn97, 57

Einen Tampon wegen 1 Periode wenn das nicht prägent ist weiß ich auch nicht 

Kommentar von Steffile ,

Die erste Periode ist viel weniger dramatisch als du dir vorstellen kannst,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community