3 fragen über sport?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

1. Durch ungewohnte Bewegungen

2. Völlig vermeiden lässt sich Muskelkater nicht (oder kaum). Man kann dafür sorgen, dass er sich in Grenzen hält, indem man ungewohnte Bewegungen nicht übertreibt.

3. Der lässt sich nur auskurieren. Weiß nicht, ob die Massagen, die Leistungssportler über sich ergehen lassen, dagegen nützen! Wäre jedenfalls ein teures Vergnügen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also Muskelkater sind kleine Risse in der Muskelstruktur. Man merkt das ist aber auch nciht verkehrt.
Du solltest nicht trainieren mit dem Ziel, Muskelkater zu vermeiden. Viel eher um welchen zu erzeugen. 
Das beste Mittel gegen Muskelkater ist Eiweiß, das wird gebraucht um die Muskeln zu reparieren :D also gesund ernähren. Viel eiweiß essen. und dann kann dcih ncihts mehr davon abhalten groß und vor allem breit zu werden :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JackIsBack
06.06.2016, 17:56

Noch zu ergänzen: Magnesium hilft bei Muskelkater auch :)

2

Hallo! Also mal genau : 

1  Ein nicht oder ungenügend trainierter Muskel wird angeregt. Der überbelastete Muskel weist feine Risse (Mikrorupturen) in seinen Muskelfasern auf. Durch diese Risse dringt langsam Wasser ein, so dass sich nach einiger Zeit (24-36 Stunden also mindestens 1 Tag) kleine Ödeme bilden. Die Muskelfaser schwillt durch das eindringende Wasser an und wird so gedehnt. Der wahrgenommene Dehnungsschmerz ist der Muskelkater den Du verspürst. 

Man kann einen Muskelkater kaum verhindern aber wesentlich linder ausfallen lassen wenn man das Training neuer Muskelgruppen mit einem kleinen Pensum angeht und dann von Training zu Training steigert

3 Wirklich weg geht der Muskelkater nur durch Zeit. Bäder mit Wohlfühltemperatur können die Symptome aber lindern, mehr geht nicht.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. indem die muskeln reissen

2. ergibt sich aus 1

3. direkt nach dem sport ein proteinshake und  allgemein viel magnesium zu sich nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JackIsBack
06.06.2016, 17:57

Was verstehst du unter viel Magnesium ?

0

1. kleine Risse in den Muskeln bei Überbelastung.
2. Dehnen und nicht übertreiben (muskelversagen)
3. abwarten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?