3 Fragen über meine wellis?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Guten Tag,

1. Eisbergsalat dürfen deine Wellensittiche sowie viel anderes Gemüse so gut wie Täglich. Ich biete alle 1-2 Tage Gemüse an, falls die Sittiche durchfall bekommen von zu viel Grünzeug brauchst du keine sorgen zu haben, dann lässt du das Gemüse einfach 2 Tage weg. Bestimmtes Obst darfst du übrigens ca 1-2 mal die Woche ruhig anbieten  http://www.sittiche.de/ernaehrung5.htm

2. Hähne bekommen vorallem eine verkleinerte Puppile wenn sie Flirten, Spielen oder aufgeregt sind, das ist ganz normal. Im Alter sieht man das immer deutlicher.

3. Man kann seine Tiere natürlich nicht zwingen sich zu verlieben. Solange sie sich nicht beissen o.ä und sich verstehen ist alles super.

 Falls du Züchten willst rate ich dir dringend davon ab. Auch Nistkästen etc gehören AUF KEINEN FALL zur normalen Käfigeinrichtung. Bei der Zucht kann so viel schief gehen, zb Füttern die Eltern die küken nicht oder beissen sie tod. Das sind nicht immer schöne anblicke. Falls die Eltern das küken verstoßen musst du sie mit der Hand aufziehen (das heisst auch alle 3-4 Stunden die ersten Wochen, auch in der Nacht, füttern) . Handaufzuchten sind stark Fehlgeprägt und finden nicht immer wieder anschluss zu anderen sofern sie zu lange bei dem Menschen bleiben. Auf Anzeigen wo vermeindliche Züchter ihre Handaufzuchten teuer verkaufen bitte nie reagieren. bei solchen leuten steht nur der Profit im vordergrund, mal ganz davon abgesehen, dass Vögel keine Kuscheltiere sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von berat279u
19.03.2016, 13:44

Sie kennen sich erst neu

0

Hallo,

1. Bitte Salat nur ungespritzt. Prinzipiell dürfen sie das fressen, aber Salat ist recht nitritreich und enthält kaum Vitamine und Mineralien. Besser wäre z.B. nasses Möhrengrün und Gurke :)

2. Das gehört zum Balzverhalten: Die Pupille verengt sich bei Erregung. Meist wird dazu wild gezwitschert und mit dem Kopf genickt. Die Henne KANN das auch, aber sie balzen meist anders: Evtl. gurrt sie und legt den Kopf etwas in den Nacken, wenn ihr seine Avancen gefallen :)

3. Warte erstmal ab. Und lass sie sich nicht paaren (im Sinne von Nistkasten aufhängen und Eier legen), Brut ist sehr gefährlich und es gibt schon viele Wellis auf der Suche nach einem neuen Zuhause. Wenn sie sich gar nicht verstehen, kannst du immer noch aufstocken, aber lass sie sich erst eingewöhnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Salat können sie schon essen,aber bitte wasch ihn vorher gründlich. Jeden Tag solltest du ihn aber nicht füttern, da er viel Wasser und weniger Nährstoffe als anderes Gemüse enthält. Achte darauf sie ausgewogen zu ernähren,also nicht immer das gleiche Obst und Gemüse. Fang mit wenig Auswahl an wenn sie es noch nicht kennen, später kannst du mehr Vielfalt anbieten...

Was meinst du mit den Pupillen bei deinem Hahn? Vielleicht hast du beobachtet, wie sie größer werden, wenn es im Raum dunkler wird, oder er hat nur geblinzelt?

Wie lange kennen sich deine Vögel schon? Die Henne ist vielleicht etwas lebhafter und der Hahn etwas stiller, und desshalb fühlt er sich bedrängt von ihr...sind sie etwa gleich alt? Liebe kann man nicht erzwingen, aber sie gewöhnen sich mit der Zeit aneinander.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

 Möchteszt du wirklich Antworten auf diese Fragen haben,  stell sie nochmal neu/konkreter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung