Frage von Shelyin, 124

3 Fächer Lehramt studieren?

Hallo ihr Lieben,

ich werde im kommenden Semester anfangen in Rheinland-Pfalz Gymnasiallehramt zu studieren. Natürlich beginnt das Studium mit 2 Fächern, es gibt aber 3 Fächer die ich sehr gerne studieren würde. Ich habe mich schon einmal informiert und scheinbar könnte man ab dem 5. Semester noch ein 3. Fach hinzunehmen (vielleicht kann das jemand bestätigen?). Jetzt würde mich mal interessieren ob jemand genauere Informationen oder Erfahrungen hat, wie das abläuft. Bedeutet das automatisch, dass ich länger studieren muss, da man ja schließlich das 3. Fach eigentlich nicht schneller studieren kann als die anderen 2, in denen ich ja dann aber schon viel früher einen Abschluss haben werde und normalerweise direkt ins Referendariat gehen würde. Ist es auch möglich während des Refs noch das 3. Fach nebenher zu studieren? Ich möchte nämlich eine Verlängerung der Studienzeit auf jeden Fall vermeiden. Und vielleicht weiß ja auch jemand was über den Aufwand, ist der sehr belastend mit 3 Fächern während des Studiums? LG Shelyin

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kimmay, 82

Ich studiere 2 Fächer auf L3 und mir reicht das vollkommen. Wüsste nicht, wo ich noch ein 3. Fach hinstecken sollte :D Geht das bei euch echt erst ab dem 5. Semester? Bei uns geht das ab dem 3. und daher verzögert sich auch nichts, man muss jedoch den Stoff der fehlenden Semester nachholen.

Du hast ja noch genug Zeit um zu schauen, ob ein drittes Fach für dich passt oder nicht. Dann kannst du dich auch in der Uni erkundigen, wie das bei dir in der Uni abläuft :)

Antwort
von lchntr, 78

Also bei uns in NRW gibt es viele lehrer, die drei Fächer unterrichten :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community