3. Binomische Formel, wie wende ich sie an?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

hier mal üben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Kurzfassung ist, dass der erste Summand der Klammer betragsmäßig quadriert wird und der letzte und dazwischen ein Minus geschrieben wird.

Die Langfassung ist: (a+b)(a-b) = aa - ab + ba - bb → zusammenfassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zkrds
29.02.2016, 14:23

Wird das auch genauso berechnet, wenn zuerst in der Klammer ein Minus Zeichen ist und dann ein Plus? Also spielt das ne Rolle?

0

Die Formel lautet:
(a+b)(a-b)=a²-b²
In Deinem Beispiel ist a=x und b=12 (die beiden Faktoren kannst Du ja vertauschen), also setzt Du das in die Formel ein:
(x+12) (x-12) =x²-12²=x²-144

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist die 3. Binomische Formel.

( a + b ) ( a - b ) = a^2 - b^2

Die Herleitung: ( a + b ) ( a - b ) = a2 -ab + ba -b2 = a2 - b2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

(x-12)*(x+12)

x*(x+12) -12*(x+12)

x²+12x-12x-12²

x²-12²

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung