Frage von pivi256, 39

3 Bildschirme an einer R9 270X. Hab Probleme kann mir da einer helfen?

Hallo zusammen,

ich habe 3 Bildschirme an meine Grafikkarte (R9 270X) angeschlossen. Nun habe ich das Problem, dass sich 2 Bildschirme anmelden, der 3. erkannt wird aber ich den nicht erweitern kann. Denn ich wollte 3 Bildschirme einstellen und jeder davon soll den Desktop erweitern. Alle Bildschirme laufen bzw. können laufen auf einer Auflösung von 1920x1080. Der neuste AMD Treiber ist installiert. Meine 3 Bildschirme sind: (in Reihenfolge von links nach rechts aufgebaut)

  • Samsung Bildschirm / Fernsehr ( 23 Zoll / HDMI )
  • Acer Predator G246HL ( 24 Zoll / DVI )
  • BenQ E2200HD D-SUB ( 23 Zoll / DVI ) ABER: angeschlossen ist er auf einem Adapter DVI zu VGA, da der Bildschirm über keinen DVI Anschluss verfügt.

Mit freundlichen Grüßen pivi256

Antwort
von tactless, 23

Grafikkarten verfügen nur über 2 Taktgeber für herkömmliche Anschlüsse. Darum müssen ab dem 3. Bildschirm alle Bildschirme per Displayport bzw. mit einem aktiven Adapter angeschlossen werden.

Also einen aktiven Displayport-Adapter kaufen, und dann läuft die Sache! 

Antwort
von xxxcyberxxx, 26

Die Grafikkarte hat für HDMI und DVI nur zwei Taktgeber - jeder Monitor benötigt aber einen eigenen, wenn man den Desktop erweitern will.

Den dritten Monitor bekommst du über DisplayPort zum laufen - entweder hat dein Monitor direkt DisplayPort und du brauchst nur ein Kabel, oder du benötigst einen aktiven Displayport -> DVI Adapter (eventuell auch, wenn deine Grafikkarte nur miniDP hat, miniDP -> DVI).

An diesen kannst du dann den DVI -> VGA-Adapter anschließen und den dritten Monitor betreiben

Kommentar von pivi256 ,

ich habe einen Adapter von Displayport auf HDMI der eine Bildschirm war vorher auf Displayport angeschlossen und lief nicht...Er erkennt die zwar lässt Sie aber nicht ansteuern buw. den 3. Bildschirm

Kommentar von xxxcyberxxx ,

einen passiven oder aktiven Adapter? Du brauchst für 3 Monitore einen aktiven!

Kommentar von xxxcyberxxx ,

sieht aus wie ein passiver Adapter (auch wenn ich jetzt auf die schnelle nichts gefunden habe).

Ich hab diesen hier (zwar für miniDP, aber ist an sich das gleiche Modell): https://www.amazon.de/dp/B00433C5Y4/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community