3 Arbeiten an einem Tag schreiben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also bei uns gab es extra Nachschreibtermine, an denen verlangt werden kann dass man bis zu 3 Arbeiten an einem Tag nachschreibt. Ich komme allerdings aus NRW und es war in der Oberstufe.

Die Regel dass man nur eine Arbeit am Tag schreiben darf, gilt beim nachschreiben zumindest bei uns nicht.

Ich würde mit den Lehrern darüber reden und sagen dass es dir zuviel erscheint. Vieleicht findet man ja doch noch eine andere Lösung, auch wenn es bis zur Zeugniskonferenz dann natürlich knapp werden könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiß, ist es erlaubt, weil die Nachschreibearbeiten überall reingequetscht werden dürfen und du ja nur eine "normale" Arbeit schreibst. Aber 3 Arbeiten an einem Tag sind natürlich sehr viel, am besten sprichst du mit einem der Lehrer, bei denen du nachschreiben musst und sagst, dass es dir zu viel ist und ob es möglich wäre, eine an einem anderen Tag zu schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob das erlaubt ist kommt drauf an! Also bei Schulaufgaben darf man nur 1ne pro Tag schreiben! (Meines Wissens nach) Aber fragen würde ich aufjedenfall ob man die nicht alle an anderen Tagen schreiben kann! Einfach Fragen! Ansonsten viel Glück ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung