Frage von xXfraeuleinXx, 42

3-4 Tage nach dem GV die normale Menstruation bekommen trotzdem schwanger?

Hallo Leute. Ich hatte vor paar Wochen ungeschützten GV mit meinem Freund gehabt und kurz darauf (3-4 Tage später) setzte meine "normale" Mens ein (sicher bin ich mir da; ich meine Mens immer sehr stark habe und diese, wie immer, bis zu 8 Tage dauerte, ich leichte Migräne in dieser Zeit habe, Unreine Haut und vor allem unterleibschmerzen bekam vor- und während der Mens). Ich muss dazu sagen, das meine Periode sehr sehr unregelmäßig ist und sprich immer eine gewisse "Überraschung" ist doch die Zeit ist meist gleich (also immer Ende oder Anfang eines Monats). Ich würde einfach gerne wissen wollen ob jetzt die Möglichkeit besteht schwanger zu sein oder eher unwahrscheinlich? :E Auf die nächste Mens zuwarten bringt bei mir nichts, da ich sie alle 2 höchstens 3 Monate bekomme (Ja mit dem Frauenarzt ist alles geklärt wegen der unregelmäßigen Periode).. Vorab weiß ich, dass wenn man keinen Kinderwunsch hat man Geschützen GV haben bzw' sämtliche VH-Mittel benutzen sollte und aufgeklärt wurde ich damals ebenso gut -- trotzdem möchte ich einfach nochmal die Gewissheit haben und nehme das sehr ernst! Würde mich deshalb über ernstgenommene Antworten freuen! Danke.

Antwort
von Rarita, 4

Also, die Wahrscheinlichkeit, dass du schwanger bist, ist extrem gering (um nicht zu sagen, ausgeschlossen. Im Grunde ist ja alles möglich). Auf der sicheren Seite bist du natürlich nur mit ss-Test. Aber eigentlich deutet ja nichts darauf hin...

Antwort
von Rarita, 2

Moment, du schreibst ja auch, dass der Gv 3 Tage vor der Periode war. Da solltest du auch nicht fruchtbar sein. Also wirklich äußerst unwahrscheinlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten