Frage von Rakisch, 53

2x500GB oder 1x1tb?

Hi,

ich möchte meinen PC auf SSD-only Betrieb umstellen. In mein Budget würden 1TB passen.

Gedacht habe ich an die Samsung 850 Evo.

Was meint ihr, der Preis ist gleich - 2x500GB (evtl. Raid 0) - oder eine 1TB Platte?

Sata ports und platz im Case sind genügend vorhanden.. das ist kein Problem.

Antwort
von techniqueFreak, 32

Hallo Rakisch!

Das ist eine gute Frage die du da stellst. Schau dir am besten Geschwindigkeitsvergleiche an, um deine Entscheidung zu treffen.

Meines Wissens nach sind größere SSD Festplatten schneller. Das ist auch der Grund weshalb 64 GB und 128 GB SSD Platten verhältnismäßig lahm sind.

Mein Rat wäre demnach eine 1 TB Platte. Für den Geschwindigkeitsboost verantwortlich ist wohl ein besserer Controller.

Grüße aus dem Pott,

chris

Expertenantwort
von Inquisitivus, Community-Experte für Computer & PC, 31

Hi!

1* 250GB und eine 1TB HDD reichen locker aus!

Würde dir da die Crucial MX200 empfehlen udn eine Westerndigital (WD) blue/green, die ist ein Tick besser als eine TLC Evo!

Kommentar von Rakisch ,

Ich hab mich für die Samsung entschieden, da sie durch den 3D Nand Speicher - theoretisch - viel länger hällt.. die prozent geschwindigkeitsvorteile im einstelligen Bereich ist weniger wichtig..

Die Green kommt für mich nicht in Frage, da sie mir mit ihren 5400RPM zu langsam wäre. - eine Blue wäre eigentlich passend.
Aber ich möchte einen komplett lautlosen PC bauen - und im moment hört man meine HDD sehr laut durch das case (auch wenn es eine der lautesten HDD's ist - Seagate Constellation Es.)

Besonders da mein Case (Phanteks Enthoo Evolv Atx) bei mir auf dem Tisch steht.

Ich denke wenn überhaupt HDD, dann die Black von WD.

Kommentar von Acefire ,

Dann solltest du zusätzlich deine HDDs entkoppeln ansonsten wirst du mit jeder HDD Geräusche haben...

Antwort
von SergeantPinpack, 26

Ich würde die 1 TByte-Variante wählen. RAID 0 dürfte kaum Geschwindigkeitsvorteile bringen, aber dafür darfst du dich mit der RAID-Verwaltung herumärgern und hast vielleicht in 2 Jahren ein Problem, wenn du eine passende Ersatz-SSD nachkaufen willst.

Kommentar von Rakisch ,

Was muss ich denn bei einem RAID 0 verwalten? Und wieso meinst du das Raid 0 kaum "geschwindigkeitsvorteile" bringen wird.. aktuelle SSD's werden nur von der SATA geschwindigkeit zurückgehalten..

Antwort
von DGsuchRat, 25

http://www.tomshardware.de/ssd-raid-array,testberichte-241261.html

Ich würde lieber 2 nehmen, nicht als Raid, oder eben die eine.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community