Frage von DoktorAnonym, 44

2(x²+3) (x-5) wie zuerst vorgehen?

Ich habe gerade Probleme bei Matheaufgaben ich bin mir nicht sicher ob ich erst die erste klammer mit 2 mutliplizieren soll oder erst die beiden klammern ausmultiplizieren und dann alles mal 2

mfG

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 15

Das ist natürlich Geschmackssache, denn am Ergebnis ändert sich ja nichts Trotzdem wird im Allgemeinen vorgezogen, erst die Klammern auszurechnen. Dafür gibt es den Grund: die Zahlen sollen so lange wie möglich klein gehalten werden.
Gut, bei einer Multiplikation mit 2 passiert nicht viel, stünde aber eine zwei- oder dreistellige Zahl als Multiplikand davor, wären die hohen Produkte in den Klammern echt störend, weil sie mit allen Summanden durchmultipliziert werden müssten.
Außerdem gibt es immer mal die Chance (hier leider nicht), dass das 3. Binomische Gesetz die Faktoren wirksam vermindert.

Antwort
von FelixFoxx, 2

Das ist egal, wegen dem geltenden Kommutativgesetz der Multiplikation. Ich würde erst die Klammern ausmultiplizieren, eventuell zusammenfassen und dann mit 2 multiplizieren.

Expertenantwort
von fjf100, Community-Experte für Mathe, 11

Die Reihenfolge ist egal .Übersichtlicher zuerst mit 2 multiplizieren

2 *x^2 + 6) * (x -5)

Antwort
von Maimaier, 27

Es kommt das gleiche Ergebnis heraus (Kommutativgesetz).

Kommentar von DoktorAnonym ,

Stimmt xD Danke wusste da war was :D

Antwort
von koja99, 24

Zuerst die 2 mot der ersten klammer, dann diese ergebnis mit der 2. klammer ... ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community