Frage von Katherine1313, 78

2Tipps bei mandelentzündung?

Mein Freund hat eine Mandelentzündung. Habt ihr Tipps was man machen kann? Also er war beim Arzt und hat Antibiotika bekommen. Habt ihr noch andere Tipps?

Antwort
von Woropa, 36

In der Apotheke gibt es ein Mittel zum Gurgeln. Das hilft gegen die Schmerzen beim Schlucken wegen der Mandelentzündung.

Antwort
von Needhelp3, 43

Nomalerweise reicht das Antibiotika aus. Man sollte trotzdem sein Immunsystem stärken und viel wasser trinken. Das spült die Bakterien zusätzlich raus

Antwort
von Rendric, 49

Kühlen.

Mit Eis oder Kompressen. (achtung: Antibiotika nicht mit Milchprodukten einnehmen).

Sollte er das als zu unangenehm empfinden, hilft bei ihm vielleicht wärmen. Wäre aber untypisch.

Antwort
von berieger, 47

Wann immer möglich mit Listerine gurgeln und zwar ganz nach hinten und etwa 10 Sekunden mindestens. Am Besten er trägt eine Flasche Listerine mit sich rum. Mindestens 2x am Tag die Zähne putzen hinterher wieder gurgeln. Oft Hände waschen. Scharfe Speisen zunächst vermeiden bis es besser wird. Wenn da, Antibiotika einnehmen.

Antwort
von AlexBurner83, 48

Alles raus was keine Miete bezahlt.

Seit 1993 (10 Jahre alt) keine Verkühlungen mehr.

Kommentar von Katherine1313 ,

was?

Kommentar von llOpferll ,

???

Kommentar von AlexBurner83 ,

rausoperieren und du fühlst dich wie neu geboren.

Kommentar von mychrissie ,

Ist Deine Intelligenz etwa ein wenig eingeschränkt? Deine Kommentare klingen so.

Kommentar von AlexBurner83 ,

was gibts an "alles raus.." nicht zu verstehen?

Antwort
von KathiEutin, 35

Mir hilft brühe trinken

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community