Frage von DerErpel, 38

2te zahnspange ja oder nein?

Hallo leute, vor 2 jahren wurde mir meine feste zahnspange entfernt. Aber sie haben sich wieder in die alte stellung verschoben :( ich habe unten nen retainer reinbekommen aber der hat auch nicht viel gebracht.. ich mag schon garnicht mehr lächeln und reden... die ganze sch.. macht mich schon total depressiv :( habe die lose zahnspange nach der festen bekommen und sie auch regelmässig getragen aber das hat nicht geholfen :( ich müsste meiner Meinung nach mein leben lang ne spange tragen sonst verschieben die sich immer wieder... ich würde aber gerne invasiglin (oder wie die heißt) nehmen weil ich keine brackets mehr im mund haben will.. das sieht einfach nicht aus. Kann mir irgendeiner vlt sagen ob sich das ganze noch lohnt sich ne neue zu holen und ob man garantieren kann das sie soch dananach nicht mehr verschieben? Es muss doch irgendwas geben :( Bin 24 u ich weis auch das die krankenkasse nix übernehmen wird

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo DerErpel,

Schau mal bitte hier:
Zahnspange schiefe Zähne

Expertenantwort
von Taddhaeus, Community-Experte für Zahnspange, 14

Natürlich lohnt sich das. Du wirst hoffentlich noch viele Jahrzehnte mit deinen Zähnen leben. Wenn man einen Kleberetainer einsetzt (oben und unten), werden sich die Zähne nicht verschieben, die im Retainer drin sind. Die Seitenzähne stabilisieren sich von selbst, wenn sie richtig verzahnen. Bei korrekter Retention musst du keine Angst haben, dass die Zähne wieder schief werden.

Lass dich von einem Kieferorthopäden beraten. Mit Invisalign kann man viele Fehlstellungen korrigieren, aber vielleicht wärst du mit einer festen Spange doch besser bedient.

Kommentar von DerErpel ,

aber das problem bei mir ist das ich unten einen retainer reinbekommen habe und sie sich trotzdem wieder in die fast alte position verschoben haben. ne feste mit brackets würde ich mir nicht mehr antun. vlt kann ich ja die invisalign nach abgeschlossen behandlung noch nachts tragen. dann dürfte sich da ja eig nix mehr verschieben und hat mit Sicherheit auch mehr spannung als ne lose. naja wie gesagt, erstmal nen termin holen mal gucken was der sagt

Kommentar von Taddhaeus ,

Die Zähne im Retainer können sich nicht verschieben. Wenn man den Retainer im Unterkiefer nur auf die Eckzähne klebt, riskiert man leichtere Verschiebungen der Schneidezähne. Häufig passiert das aber nicht.

Antwort
von Kirschkerze, 20

Garantieren dass sich nichts verschieben wird kann dir leider niemand...Chancen stehen auch relativ schlecht wenn du schon sagst du hattest noch ne lose Spangen UND Retainer und es hat sich TROTZDEM verschoben...dann naja...Geh mal zum nem anderen Kieferorthopäden und hör dir an wie er die Lage beurteilt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten