Frage von GanjaMaster3, 54

2t wagen zum driften?

Hey,

Ich fahre zz. nen E46 325i der aber mein täglicher wagen ist, und den möchte Ich ned verheizen. Ich habe mir überlegt nen e36 see komplett runtergefahren ist zu kaufen für max. 500€ und denn zum driften lernen zu benutzen. Was haltet ihr Von der idee und habt ihr evtl. tipps?

Lg :)

Antwort
von Alopezie, 17

Kannst du machen. Ich würde aber eher auf einem privaten Grundstück fahren da man da entspannt alles probieren kann ;)

Antwort
von ThePhoenix01, 10

Wenn dir das Spaß und Freude bereitet, kannst du das gerne machen, vergiss nur nicht das der Spaß halt Geld kostet, aber das erwähntest du auch in deiner Frage schon, solange du sowas nicht an Orten machst, wo du niemanden gefährdest würde ich soweit kein Problem sehen =)

Antwort
von daCypher, 54

Wenn's dir Spaß macht, kannst du das gerne machen. Aber such dir bitte ein Gelände aus, wo du niemanden gefährdest wenns schief geht.

Antwort
von Nevermind1992, 21

Den Blödsinn würde ich lassen. Auf offener Staße sowieso, zu gefährlich und riskant, und ne Schrottkarre um auf nem abgesperrten Gelände zu driften is ja Blödsinn zahlst extra Versicherung nur um rumzudriften

Kommentar von GanjaMaster3 ,

Andere zahlen ihren Mitgliedsbeitrag I'm Club, Ich zahle meine versicherung. Und natürlich übe ich auf nem private platz....

Antwort
von xo0ox, 6

Der Spass kostet halt ,aber ich hindere dich sicher nicht daran.

Antwort
von nurromanus, 34

Warum nicht. Frage: Wo gehst Du driften?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten