Frage von Firefliesxxx, 7

2.Job steuerfrei?

Hallo, Ich arbeite derzeit als Teilzeitkraft. Allerdings würde ich gern noch mehr verdienen und habe mich gefragt ob man zusätzlich dazu einen Minijob oder Aushilfsjob machen könnte, bei dem man also bis zu 450€ verdient. Eine Freundin von mir meinte dass von den 450€ auch steuern abgezogen werden würden da ich dann Steuerklasse 6 wäre und sich das deshalb nicht lohnen würde.Ich dachte aber immer dass einem von einem Aushilfjob keine Steuern abgezogen werden. Derzeit bin ich in Steuerklasse 1. Danke schobmal für alle Antworten.

Antwort
von wfwbinder, 7

Für den 450,- Euro Job wird DEin Arbeitgeber die Abgaben pauschal zahlen mit 30,99 %. Der Minijob kostet ihn also nicht die 450,- die Du auf die Hand bekommst, sondern 589,- Euro.

Diese Abgaben sind aber zum größten Teil Sozailabgaben.

Die Steuer ist nur mit 2 %-punkten dabei.

Die darf er Dir aber abziehen. Also 450,- Euro - 2 % = 9,- Euro = 441,- Euro.

Ist für Dich aber günstiger, als würde es über Steuerklasse abgerechnet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten