Frage von Nilay2015, 136

2.Jahr Elterngeld komplett auszahlen lassen, wie ist es dann mit der Anrechnung beim Amt wegen alg2?

Hallo alle zusammen, ich habe mich bereits mit der Elterngeldstelle auseinander gesetzt und in Erfahrung gebracht, dass ich die Splittung des Elterngeldes (auf 2 Jahre) widerrufen kann und somit das 2. Jahr komplett ausbezahlt bekomme. Ich war vor der Schwangerschaft Vollzeit über Jahre Berufstätig, deshalb kenne ich mich mit dem Jobcenter nicht so gut aus. Wenn die Elterngeldstelle mir den gesamten Betrag ausbezahlt, wie sieht das mit der Anrechnung auf das alg2 aus und wie viel wird angerechnet? Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr euch die Mühe macht, mir euer Wissen oder Erfahrungen mitzuteilen. Danke :)

Antwort
von Nilay2015, 115

Ich glaub ich hab das ein bisschen Banane geschrieben :D danke für deine Antwort. Also ich habe dem Amt den Bescheid vom Elterngeld damals gegeben. Die wissen, dass ich 2 Jahre lang das Elterngeld bekomme und rechnen mir das auch die zwei Jahre an, soweit ist alles klar. Jetzt möchte ich widerruf gegen die Splittung des Elterngeldes einreichen, dass ich das zweite Jahr direkt ausbezahlt bekomme. Wie sieht es da mit dem Amt aus? Läuft das ganz normal weiter, dass die mir quasi monatlich was einbehalten, oder nehmen die mir direkt die 4000,-Euro ab?

Antwort
von sozialtusi, 107

Elterngeld wird komplett auf ALG2 angerechnet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten