2erWG, Altersunterschied 7J, sie (vergeben) zeigt offenes Interesse, wie damit umgehen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Also denkst du das sie dich will, weil sie aufgedreht ist und nachts durch die Wohnung rennt? Warum ??

Und selbst wenn sie etwas von dir wollen würde, lass die Finger von ihr! Du siehst doch wie sie sich jetzt verhält, obwohl sie einen Freund hat. Das wäre dann, falls du ihr Freund wärst nichts anders.
Also sei einfach offen und ehrlich zu ihr - die Wahrheit ist immer am besten!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zuvertraeumt
19.10.2016, 14:57

"Also denkst du das sie dich will, weil sie aufgedreht ist und nachts durch die Wohnung rennt? Warum ??"

es ist nicht nur das. wenn wir z.B zusammen in der küche sind , kommt es oft zu einer zufälligen berührung , die nciht von mir ausgeht, ich gehe dann nicht weiter darauf ein und sage ncihts.
körpersprache.

Ich denke , dass sie es nicht akzeptieren wird, wenn ich mit ihr rede.

1

Wieso redest du nicht einfach mit ihr. Vielleicht bist ja doch du das Problem. Fur mich tönt es danach. Ganz offensichtlich bist du interessiert.

Ob sie es auch ist, da habe ich meine Zweifel. Wenn du so ruhig und abweisend bist, fühlt sie sich ev. einfach sicher und ist vertraulich mit dir.

Aber genug des Ratens rede mit ihr. Und vielleicht müsst ihr Regeln abmachen, damit du ruhig bleiben kannst. 

Kann schon sein dass sie dein gespieltes Desinteresse reizt. Da musst du dann halt durch, ist ja noch ein Junges Ding. 

Auf den Opi wuerde ich nichts geben, fuer die ist alles g.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zuvertraeumt
20.10.2016, 10:59

 Woraus liest du, dass ich interesse an ihr habe??? sie ist in meinen augen noch ein halbes kind.

Ja, ich würde gerne eine Freundin haben, die zu mir passt, mit der ich mich blind verstehe, und mit der mich viel mehr verbindet, als nur sex. ich möchte in einer Beziehung auch die Chance haben persönlich zu wachsen.

Die beiden Dinge haben für mich nicht wirklich etwas miteinander zu tun.

0

Wieso hat der Vermieter entschieden mit wem du zusammen wohnen (und somit auch leben) musst? Das kriege ich komplett nicht auf die Reihe. Wieso macht man sowas? Wo ist denn da deine Selbstbestimmung?

Ansonsten kann ich dir nur dringend davon abraten, den Avancen deiner Mitbewohnerin nachzugeben. Da ist Stress und das Ende der WG vorprogrammiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zuvertraeumt
20.10.2016, 10:44

ok. Aber warum muss ich immer der korrekte, beherrschte und verantwortungsbewusste Part sein??? Bin ich zu gutmütig (zu Frauen) und auch allgemein??

Wir hatten uns einmal kurz gesehen , als wir den mietvertrag unterzeichnet haben. Wir sind beide froh, dass wir überhaupt eine wohnung gefunden haben...

0

Du gehst einfach davon aus das sie auf dich steht, ohne handfeste Beweise zu haben. Komm runter vom hohen Ross und mach weiter wie bisher, scheint ja nicht so das sie bisher Versuche gestartet hat die die Harmonie eurer Wohngelegenheit stören würde. Bisher glaubst du es einfach nur...

Sie wird selber schon nicht so blöd sein mit ihrem Mitbewohner etwas anzufangen, jeder weiß das sowas nur Stress gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zuvertraeumt
19.10.2016, 15:03

warum denkst du, dass ich auf "dem hohen Ross" sitze?

ich denke das stimmt nicht. man merkt doch genau, wenn jemand auf einen steht, oder etwa nicht?

0


Wie würdet ihr mit der SItuation umgehen

Wenn das so offensichtlich ist hätte ich das längst thematisiert und ihr gesagt, dass du keine Missverständnisse aufkommen lassen möchtest, du an ihr ein rein freundschaftliches Interesse hast und sie bittest keine Annäherungsversuche zu unternehmen, Punkt. Damit sollte das Thema erledigt sein. Geh du deinen Weg, sie soll ihr Ding machen und fertig. Das sollte kein großes Problem sein das anzusprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihr offen, dass da nichts laufen wird. Stress ist vielleicht unvermeidbar, wenn sie von sich aus dich nicht in Ruhe lassen möchte. 

Das mit einer anderen Frau einladen, finde ich eine gute Idee. Ganz besonders wenn es eine ist, mit der du dir mehr vorstellen kannst.

Vielleicht mal dem Freund stecken, dass es eine Slut ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zuvertraeumt
19.10.2016, 15:15

das mit dem "freund stecken" finde ich mies. außerdem benimmt sie sich nicht wie eine "slut",  zumindest nicht in der öffentlichkeit, sondern eher wie eine junge und ehrgeizige Frau.

0

Ich würde ihr das einfach sagen. Eventuell ist sie dann erst mal eingeschnappt, aber das legt sich wider.

Die Idee mit der Freundin ist auch nicht schlecht, aber das wird auf Dauer nicht helfen. Du kannst ja nicht dauerhaft deine Bekannte zum Essen einladen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja nun, sie hat halt Bedarf. Wenn schon der Opa das weiß :)

Du kannst entweder mit ihr reden, oder es ja mal mit ihr treiben, aber kläre vorher, dass es nur Sex sein soll. D.h. wenn du darauf Bock hättest. Sonst lade die Freundin ein und treibe es hörbar mit ihr, dann zieht sie sich evt zurück.

18 ist alt genug, Altersunterschied oder ob sie nen Freund hat oder nicht, wäre mir egal.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?