Frage von Benutzernarme, 58

2er Split so in Ordnung Leute?

Hallo ich trainiere jetzt ca. 10 Monate und habe ca. 8 kg zugenommen sowohl an fett als auch an Muskeln. Nun ich trainiere schon länger einen Push Pull Split und wollte mal wieder nach ein paar Meinungen von Experten oder Fitnessjunkies fragen.

Mo: Brust Schultern Nacken und Trizeps ( dort für jede Übung 3/4 Sätze (Nacken 1) mit 6-15 Wdh.

DI: Beine Waden Rücken Bizeps Bauch auch jede 3 Übungen (Waden 1) mit 6-15 wdh.

Und Donnerstag wie Montag und Freitag wie Dienstag, nur das ich dann andere Übungen für die Muskelgruppen nehme. Halt Montag die Übungen und Donnerstag die z.B sowie Dienstag mit Freitag um Abwechslung rein zubekommen.

Was meint ihr vom Plan.

Antwort
von Amokhunter, 26

Generell ist die Aufteilung ok, tendiert eher zu einem OK-UK. Bleibt nur die Frage wie viele Übungen du konkret im Plan hast und warum du am Montag nicht noch Kniebeugen mit rein nimmst. Dann wäre es so ziemlich ein klassischer Push/Pull Split.

Push
Kniebeugen
Wadenheben
Bankdrücken
Nackendrücken
Liegestütz

Pull
Kreuzheben
Klimmzug
Rudern
Bizeps-Curls
Crunches

Jeweils ca. 50-60min Kernarbeitszeit, könntest also noch ~1-2-3 Übungen deiner Wahl dazu nehmen, wenn du bis an die 90 Minuten Grenze gehen willst/kannst.

Anmerkung: Ich gehe mal von einer ca. TUT 3-0-3 aus und dem Ansatzweisen korrekten einhalten der empfohlenen Pausen, da komme ich auf rund 10-12 Minuten pro Übung bei 3 Sätzen und 1-2 Aufwärmsätzen.

Von den Trainingstagen her wäre ein On-Off Wechsel am besten, falls dir das zeitlich in den Kram passt, da sich dadurch die Trainingstage in der 2. Woche ja um 1 nach hinten schieben würden.

Ansonsten mit 4 Trainingstagen in einer Woche On-Off-On-Off-On-On-Off.

Kommentar von Benutzernarme ,

Ja schon. Die Beine gehören eigentlich zu Montag wegen des Push/Pull nur gibt es ja auch Übungen wo du ziehen musst bei den Beinen. Wenn ich Beine zu Montag packen würde, würde ich Viel länger als ne Stunde dran setzen weil bei mir das Brusttraining schon so lange dauert. Dienstag habe ich dann nur Rücken Bizeps und Bauch. Deshalb habe ich Beine auf Dienstag. Ist halt keiner "richtiger" Push/Pull dann aber Schaden nimmt es sich ja nicht :)

Antwort
von BARTOLINIHO, 45

bei Bizeps Schulter Trizeps reichen 2 Übungen aus, denn sie sind schon vorermüdet vom Training der brust bzw des rückens

Beine 2 übungen sollten auch reichen 

manchmal ist weniger mehr

Kommentar von Benutzernarme ,

ich möchte eigentlich bis an meine Grenzen gehen und nochmal die Arme belasten. Beine sind aber große Muskeln

Kommentar von BARTOLINIHO ,

dann mach am ende deines trainings Süpersätze oder dropsätze, so kannst du den Muskel ausschöpfen

Kommentar von Benutzernarme ,

mach ich eigentlich so gut wie bei jeder Übung

Antwort
von Delta2201, 26

hä gehören deine waden nicht zu den beinen???

Antwort
von McToska, 37

Keine Beine. Scheißplan.

Kommentar von Benutzernarme ,

wieso denn keine Beine?

Kommentar von McToska ,

tauchen nirgens in deinem Plan auf.

Kommentar von Amokhunter ,

DI: Beine Waden Rücken....

Beine sind drin ;)

Kommentar von Benutzernarme ,

Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

Kommentar von McToska ,

ups. Sorry bin nur kurz drübergeflogen. Naja dein Tag 2 sieht schon heftig aus....also ich isoliere schon quads und hamstrings (an den beinen) weil ich nach quads schon so sehr zerfi*kt bin und du machst da noch rücken bauch etc. würde wenn du halbwegs sportlich bist zu nem 3er split raten und je nach persönlichen erholungszeiten und wie oft du ins studio gehst entweder den einmal die woche durchmachen oder halt 2 mal die woche push und pull und einmal beine. Wenn du total unsportlich bist (also sportanfänger allg. nicht nur training) dann würde ich ganzkörper 3mal die woche machen. Gruß

Kommentar von Benutzernarme ,

ich trainiere jetzt seid ca. 10 Monaten vorher War ich relativ Dünn aber davor War ich auch nicht Grade unsportlich habe Fußball gespielt etc.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community