Frage von Togepi1234, 24

(2a)^2 ausmultiplizert?

Hallo, kann mir jemand sagen was (2a)^2 ausmultipliziert ist? Ich denke 4a^2 aber als ich es damit versucht habe war die Aufgabe falsch, ich steh grad mega auf dem Schlauch :x

Antwort
von Togepi1234, 21

Ich hab ein Integral mit oben 2a und unten a, f(x) = x+3, und soll a so bestimmen dass das Integral 6 ergibt, aber ich hab den Fehler grad gefunden, blöde Leichtsinnsfehler immer -_- aber danke euch :)

Antwort
von authumbla, 24

2a mal 2a also 4a^2 müsste richtig sein. Welche Aufgabe denn?

Expertenantwort
von Willibergi, Community-Experte für Mathe, 8

(2a)^2 bedeutet nichts anderes als
(2a)*(2a), also 2*a*2*a, d. h. 2*2*a*a, also 4a^2.
Wie siehst du denn, dass es falsch ist, denn ausmultipliziert ist es so sicher richtig.
Ich hoffe, ich konnte dir helfen.
LG Willibergi

Expertenantwort
von DieChemikerin, Community-Experte für Mathe, 9

Hi,

deine Aufgabe:

Integral von a bis 2a der Funktion f(x) = x+3

Stammfunktion mit C = 0:

F(x) = 1/2 x² +3x

Nun rechnest du F(b) - F(a), wobei b = 2a und a = a :D

1/2*(2a)² + 3*(2a) - ( 1/2 * (a)² + 3*(a) )

= 1/2 * 4a² +6a -1/2a² -3a

= 2a² +6a -1/2a² -3a

= 1,5 a² +3a

Und dies soll nun 6 sein:

1,5 a² +3a = 6

1,5 a² +3a -6 = 0

a² +2a -4 = 0

PQ-Formel:

a1/2 = -1 +- Wurzel (5)

Wolframalpha kommt auf's Selbe :D

LG

Antwort
von PicarderKoenig, 24

Doch, deins ist richig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten