Frage von Mistertarek94, 47

(2a-3b)mal(5a+b) was ergibt das?

Expertenantwort
von Willibergi, Community-Experte für Mathe & Schule, 38

Du kannst die Klammern ausmultiplizieren.

Dazu multiplizierst du einfach jedes Glied der linken Klammer mit jedem Glied der rechten Klammer:

(2a - 3b)(5a + b) = 2a*5a + (-3b)*5a + 2a*b + (-3b)*b

= 10a² - 15ab + 2ab - 3b²

= 10a² - 13ab - 3b²

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, nur her damit! :) 

LG Willibergi

Kommentar von Mistertarek94 ,

Das ist irgendwie Schwachsinn! Sorry, aber man kommt hier auf gar keinen Fall auf 16b... !!!

Kommentar von Willibergi ,

"Sorry, aber man kommt hier auf gar keinen Fall auf 16b... !!!"

Richtig.

Kommentar von alarm67 ,

Und wo nimmst Du in der Lösung oben 16b her????

Kommentar von Willibergi ,

Leute, jetzt macht doch mal keinen Krawall wegen eines ehemaligen Tippfehlers.

Kommentar von Mistertarek94 ,

Wie lautet denn die richtige Antwort?

Kommentar von Willibergi ,

Steht da.

Antwort
von alarm67, 30

Schon mal was von den binomischen Formeln gehört?

Bestimmt! In der Schule bei Mathe!

Aufpassen!!! Dann kannst Du sowas auch ganz alleine selbst lösen!

Schwer ist diese Aufgabe nun wirklich nicht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten