290 € für ein Taxi, muss/sollte ich das meiner Freundin zahlen?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Nichts. So lange kann das telefonieren nicht gedauert haben. Mit kleinen Pannen muss man immer mal rechen. Wer sich so knapp auf den Weg macht ist selber schuld.

Ausßerdem: Warum übernachtet sie bei dir wenn sie vom anderen Ende Deuschlands fliegen will?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du so direkt fragst: Ich finde die Forderung unverschämt. Eine 30-jährige Frau sollte es schaffen, sich rechtzeitig mit dir in Verbindung zu setzen und den Bus zu erreichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

betrachte es mal so: sie wird mindestens zurück kommen um das geld abzuholen. boris becker hatte schon deutlich teueren sex.

oder anders: wenn sie wieder kommt gibst du ihr das eld, andernfalls hat sich das erledigt.

es sieht ja wohl so aus, dass du mist gebaut hast, sie den ausbügeln musste und nun auch noch dafür zahlen soll. hättest du ihr die verluste ausgeglichen, die sie gehabt hätte wenn sie den flieger verpasst?

annokrat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das halte ich für ziemlich dreist. Man muss kleinere Verzögerungen halt einplanen, sonst ist man selber Schuld. Das mit dem Schlüssel ist ja nichts, was ellenlange braucht. Ich könnte es nachvollziehen, wenn sie sich dadurch um ne ganze Stunde oder so verspätet hätte, aber das hat doch sicherlich keine Zehn Minuten gedauert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von annokrat
12.12.2015, 17:30

weisst du wie lang es gedauert hat das ganze ersatzschlüsseltheater durchzuziehen.

du vergisst wohl, dass er die schnarchnase war.

annokrat 

2

Mal ganz abgesehen davon, wer nun wirklich an dieser ganzen Misère Schuld trägt, sehe ich die Sache so: Wenn Du ihr das Taxi bezahlst, wird sie es Dir dadurch danken, dass sie bei Dir bleibt. Weigerst Du Dich aber, für ihre Kosten aufzukommen, wirst Du sie wohl als Freundin verloren haben. Es gilt also für Dich, auf einen kurzen Nenner gebracht, abzuschätzen, was Dir lieber ist: Geld oder Freundin :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nee. Du kennst sie erst seit 10 Tagen. Ich denke, wenn sie gewollt hätte, hätte sie den Bus erwischt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der der an dem Problem schuld ist bezahlt. Hast Du sie "eingesperrt" hast Du die Kosten zu tragen. obei ich mich frage, in welcher Schule 40 jährige gehen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei froh, dass es nicht gebrannt hat und sie "nur" ihren Bus versäumt hat!

Es gibt manche Dinge, die vergisst man einfach nicht. Daher würde ich auch erwarten, dass du bezahlst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Sie den Bus verpasst hat, weil Sie eingeschlossen war, dann wirst Du wohl das Taxi zahlen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist angebracht, du hast sie ja eingesperrt. Welche andere Möglichkeit hätte sie gehabt rechtzeitig zum Flughafen zu kommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kokoshimbeer
12.12.2015, 17:28

der gleichen Meinung bin ich auch!

1

naja wenn du sie quasi eingesperrt hast so dass sie ihren bus nicht erreichen konnte finde ich auch das du ihr die kosten fürs taxi erstatten solltest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde ihr vielleicht entgegenkommen mit der hälfte.... Aber es komplett bezahlen? Niemals :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du aber die Wohnungstüre NICHT abgeschlossen hast entgegen Deiner Gewohnheit, dann versteh ich nicht, warum sie einen Ersatzschlüssel benötigte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du hast vergessen, nicht abzuschließen ---- hä ? ----

Die Forderung würde ich ignorieren....

die neue EX ebenfalls....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KevinPonkt
12.12.2015, 17:23

EInfacher ausgedrückt: Ich habe sie versehentlich eingeschlossen.

0

Finde ich schon einwenig frech, dass sie dich direkt auffordert, alles zu bezahlen. Könnt euch ja darüber unterhalten. Ist auch einwenig ihre Schuld, wenn sie den Bus verpasst (hätte früher gehen können). Am besten wäre es, wenn ihr die Kosten einfach aufteilen würdet. Oder du machst Schluss und brichst den Kontakt ab, so musst du nichts bezahlen. Aber ich glaube, das möchtest du nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?