Frage von Sandraaaa10, 28

28 Tage Pille zu 21tage Pille machen geht das?

Ich habe eine Frage zu der 28 Tage Pille und zwar habe ich die damals verschrieben bekommen, wegen meiner Medikamente (Epilepsie) meine Frauen Ärztin hat gesagt, dass nur die Möglich ist, aber ich will die nicht durch nehnen, könnte ich nicht nach 3 Wochen eine 7 Tage pause einlegen wie bei der normalen Pille?

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 5

Wenn du eine Mikropille mit Placebo-Pillen nimmst, dann kannst du diese weglassen. Wenn du aber eine Minipille nimmst, dann gibt es keine Pillenpause und du musst die Pille durchnehmen um den Schutz nicht zu verlieren.

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 17

Welche Pille nimmst du?

Kommentar von Sandraaaa10 ,

Desogestrel von Aristo

Kommentar von schokocrossie91 ,

Das ist eine Minipille. Eine Pause ist nicht vorgesehen.

Antwort
von mexp123, 9

Frag nochmal die Frauenärztin bitte, sie weiß das ganz genau, aber die letzten sieben pillen sind (soweit ich weiß) nur Traubenzucker und dienen dazu, dass man nicht zu spät oder zu früh den neuen blister beginnt. Die Pillen sind also unbedenklich, du musst sie nicht nehmen aber sie schaden dir auch nicht wenn du sie weiternimmst, sondern helfen, den Terminplan einzuhalten.
Aber frag in deiner Apotheke oder bei deiner Frauenärztin oder Hausärztin nach.

Kommentar von schokocrossie91 ,

Das ist bei einer Mikropille so. Die FS nimmt eine Minipille.

Kommentar von mexp123 ,

Okay, deshalb immer den frauenarzt und keine Leute aus dem Internet fragen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten