27" oder 24" für normalen Schreibtischgebrauch?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Habe auch 27 Zoll aber sitze nicht ganz so weit weg... Es ist am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, wenn man etwas kleineres gewohnt ist. Aber mittlerweile komme ich sehr gut damit klar ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ein 27 Zoll Monitor bequem stellbar ist, dann sollte man unbedingt einen 27 Zöller nutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Monitore sind meiner Erfahrung nach immer zu klein und man bekommt nie alles was man gerne will in einer akzeptablem Größe neben einander dargestellt.

Also ich würde daher zu dem 27" tendieren oder vielleicht besser noch eine Grafikkarte für 2 oder mehr Monitore und dann entsprechend viele 27" Geräte...

Am besten fände ich so eine Displaywand wie die Tom Cruse in "Minority Report" hatte... Aber die passt warscheinlich nicht auf Deinen Schreibtisch ;-)

Letzten Endes muss Du abwägen was Du ausgeben willst und wieviel Platz Du hast. Dann sind noch die technischen Werte wie z.B. maximale Auflösung oder auch elektrische Leistung wichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kallahariiiiii
25.08.2016, 23:43

Naja preislich tun die sich ja nicht viel. Vielleicht 30 Euro.

0