Frage von K1ngx, 36

256gb SSDausreichend oder doch 1tb SSHD?

Will mir einen Lenovo y50-70 zulegen.Jetzt stellt sich jedoch die Frage ob ich die schnelle 256gb SSD Variante für 849€ oder die langsamere 1tb SSHD Variante für 899€.Ich brauche den Speicher hauptsächlich für aktuelle Spiele(gaming)

Antwort
von DorianWD, Business, 18

Hallo K1ngx,

Interessant wäre, wozu du den Laptop primär benutzen würdest. Für mich persönlich wären 256 GB zu klein. Hast du noch eine externe HDD und wie wichtig wäre die Kapazität für dich?

lg

Kommentar von K1ngx ,

Primär für Spiele und zum Surfen.Jedoch hat sich die Frage höchstwarscheinlich schon geklärt da ich die 1tb variante nirgendswo mehr finde also mit I7 und Gtx960.

Kommentar von DorianWD ,

An deiner Stelle würde ich mir in diesem Fall auch überlegen eine externe Platte zu kaufen. Mit 256GB kann es schnell knapp werden. Für ein paar Spiele und das Betriebssystem passt es natürlich. Wenn du doch auch Filme und Musik speichern willst, dann siehst du, dass die Platte sehr schnell voll wird.

lg

Expertenantwort
von dkilli, Community-Experte für Festplatte, 25

Nimm besser die SSDD. Beim spielen kommt es nicht auf eine schnelle Festplatte an. 256 GB sind sehr schnell voll. 

http://praxistipps.chip.de/ssd-oder-sshd-ein-vergleich_40780

oder such nach SSHD vs SSD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten