2.50m Aquarium zu schwer?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo ahnrapper,

wir haben uns ein bisschen unterschätzt

Ich glaube Ihr habt Euch eher überschätzt ;-)

Der Tipp durch das Fenster wurde ja schon genannt, auch der Tipp

Da kann man eine Spedition beauftragen.

ist nur erfolgversprechend, wenn der Platz im Treppenhaus groß genug um ein Becken mit 2,50x60x60? (nehme ich jetzt mal an) überhaupt transportieren zu können!

Wahrscheinlich habt Ihr aber das Gewicht, das so ein Becken, voll eingerichtet auf die Waage bringt schon berücksichtigt, bzw. mit dem Hausbesitzer abgeklärt!

Ich an Deiner Stelle hätte da schon lieber in den sauren Apfel "gebissen", und das Becken von einem Spezialisten vor Ort kleben lassen!

Wenn keiner der obigen Tipps durchführbar ist, bleibt Euch nichts anderes übrig, wie entweder das Becken umzutauschen, oder aber von einem Fachmann zerlegen und dann doch vor Ort wieder zusammenkleben zu lassen!

MfG

Norina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ahnrapper
19.02.2016, 16:37

Erstmal danke für deine Antwort,

weißt du wie teuer sowas ist, wenn ich mir einen herkommen lasse der das macht.

0

Hallo,
durchs Fenster, wird aber sicher nicht einfach, hoffentlich hält der Boden Eurer Wohnung das Gewicht, ansonsten Umtauschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?