Frage von Mayw3ather, 31

250ccm Quad Zylinder wechseln?

Ist es möglich bei einem 250ccm Quad auf einen 500ccm Zylinder zu tauschen? Optisch fällt es ja nicht auf Was verändert sich dabei? ( Abgasverhalten, Db, Verbrauch...?

Dabke für Antworten

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von flylux, 24

So einfach geht das nicht. Der hat einen ganz anderen Hub. Sollte es einen Tuningzylinder geben für dein Modell musst du auch den Kolben wechseln. Hat dein Quad Vergaser wirst du auch da nicht an einem Wechsel vorbeikommen. Ob dein Getriebe die Mehrleistung aushält wage ich zu bezweifeln ebenso sind die Brensen nicht dafür ausgelegt........

Davon abgesehen erlicht die Betriebserlaubnis und deine Versicherung wird sich im Falle eines Falles auch bei dir melden.

Verkaufen und stärkeres kaufen.

Kommentar von Mayw3ather ,

Gut klar der Hub ist bei 500ccm aber der Zylinder passt doch so drauf? Bohrungen sind doch gleich Ich habe extra Sportbremsen und das Quad wird nur maximal 110 fahren da ich es elektronisch abriegeln werde. Einen neuen Vergaser zu holen wäre schon sinnvoll ^^

Kommentar von flylux ,

Auspuff dürfte auch nicht dafür ausgelegt sein. Der Hub darf eigentlich nicht grösser sein sonst schlägt es dir den Pleuel raus. Also müsste in dei "breite" aufgebohrt sein was aber bei soviel ccm wohl ziemlich unrealistisch erscheint.Ich bleib dabei, lass es oder besorg dir ein stärkeres.

Antwort
von Snowfreak0815, 13

Den mötor kann man sicherlich tauschen. Den zylinder selbst gegen ein größeren tauschen eher nicht. Es gibt tuningzykinder zb bei der 700 is der gleiche motor wie bei der 660 nur der zylinder flacher. Aber das ist bei ner 250 weder möglich noch wirtschaftlich sinnvoll

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten