Frage von chrissi174, 182

250.000 Euro für eine Geschäftsidee von der Bank?

Guten Tag,

bin noch Schüler.

Habe aber eine Geschäftsidee die schon erfolgreich betrieben wird von Privatpersonen und Unternehmen. Die Rendite liegt bei 20-30% jeden Monat.

Das einzige was mir fehlt ist Geld, da ich seit einem Monat verzweifelt nach Investoren suche habe ich jetzt drüber nachgedacht einen Kredit bei der Bank zu Beantragen.

Meine Frage:

Vergeben Banken einen Kredit von 250.000 an einen Schüler ohne Einkommen? Fakten/Beweiße für meine Geschäftsidee sind vorhanden. Würde den kompletten Kredit in 12 Monaten zurückgezahlt haben.

MfG

Antwort
von wfwbinder, 58

1. Bist Du über 18?

2. Hast Du einen eindeutigen Geschäftsplan?

3. 250.000,- einfach von der Bank ist selten. Vermutlich wird man erwarten, dass Du mit einem Gründercoach das vorhaben erläuterst und ein Plan enthalten sit, der das Risiko auf Landesbürgschaftsbank, Landesinvestitionsbank, Kfw und die Hausbank verteilt.

4. ein Plan, mit dem man innerhlab eines Jahres die Anfangsinvestition zurück zahlen kann, wird bei den allgemein eher konservatien Bankleuten kaum Chancen haben.

Deine Idee ist wohl eher was für Privatinvestoren.

Antwort
von Herb3472, 71

Pass auf, dass Du mit Deiner "Geschäftsidee" nicht im Häfen landest!

Antwort
von turnmami, 46

Kein Einkommen, keine Sicherheiten und nur eine Geschäftsidee.

Du bekommst bei der Bank keine 1000 Euro dafür und ganz sicherlich keine 250000 Euro!

Suche dir für deine tolle Geschäftsidee einen liquiden Partner

Antwort
von dandy100, 77

Wenn Du schon Geschäftsmann werden willst, sollten Dir wenigstens bekannt sein, dass ein minderjährige Schüler nicht geschäftsfähig ist und insofern ganz sicher auch keine Kredite bekommt.

Kommentar von stubenkuecken ,

Schüler müssen nicht Minderjährig sein.

Kommentar von dandy100 ,

naja, aber meistens sind sie es ja wohl

Kommentar von chrissi174 ,

Bin nicht minderjährig.

Kommentar von dandy100 ,

Um einen Kredit zu bekommen, musst Du ein absolut überzeugendes Unternehmenskonzept schriftlich vorlegen, das in allen Punkten detailliert ausgearbeitet ist.

https://www.fuer-gruender.de/wissen/existenzgruendung-planen/businessplan-einlei...

Kommentar von user8787 ,

Angenommen ich würde dir Geld für dein Vorhaben leihen. 

Was für Sicherheiten kannst du mir bieten? Damit meine ich nicht deine Fantasie bezüglich Gewinne innerhalb der nächsten 12 Monate.

Ich möchte die Sicherheit jetzt haben, handfest und beglaubigt. 

Kommentar von dandy100 ,

Wenn jemand eine Geschäftsidee hat, braucht er keine Sicherheit sondern ein überzeugendes Konzept und einen professionell durchkalkulierten Businessplan.

Kommentar von user8787 ,

Hast du dafür ein konkretes Beispiel ? 

Kommentar von dandy100 ,

Was für ein Beispiel? 

Wer einen Unternehmerkredit einer Bank will, muss ein unternehmerisches Konzept und eine Kalkulation vorlegen - so läuft das nun mal.

Wenn die Bank vom Erfolg einer Geschäftsidee überzeugt ist, wird sie investieren, auch ohne dass man Sicherheiten bietet

Kommentar von user8787 ,

Ich sage nein, keine seriöse Bank verirrt sich mehr in diese Richtung, das war mal......die Zeiten sind längst vorbei. Hast du dir mal angeschaut wie viele Banken ums Überleben kämpfen, wie viele Jobs hier auf der Kippe stehen ? 

Der Bub ist nocht nichtmal als Privatmann kreditwürdig, kein Vorstand gibt hier grünes Licht. 

Heute investieren wenn Privatleute oder Unternehmen, die wiederrum haben entsprechende Bonität. 

Antwort
von DerHans, 57

Wenn eine Bank jetzt eine Möglichkeit zu einer Rendite von 20 - 30 % sähe, würde sie da selbst einsteigen.

So einen Unsinn kann man auch wirklich nur jemandem erzählen, der sich die Hose mit der Kneifzange zu macht.

Antwort
von DieterBuschkatz, 90

Ich vermute nicht. Wenn dein Geschäft jetzt natürlich schon ein gewisses Volumen (sagen wir 100k € Gesamtwert) erreicht hat, ist das was anderes, dann haben sie zudem dieses als Sicherheit.

Aber wenn nicht hast du als Schüler keine Sicherheiten, kein festes Einkommen- also nein. Du musst dir andere Investoren suchen, die Bank wird dir da nicht helfen.

Darf man fragen um was speziell es geht?

Kommentar von chrissi174 ,

Verrate nichts ohne eine unterschriebene Schweigepflicht daher nein. 

Danke für die Antwort, die meisten hier sind irrelevant. 

Hatte nur gehört das Banken sowas auch Fördern wenn man Fakten/Beweise etc. aufbringen kann. 

Kommentar von Omikron6 ,

und Kenntnisse der Rechtschreibung...

Kommentar von chrissi174 ,

Hobbyloser Kleinbürger.

Kommentar von Omikron6 ,

Ich bin weder hobbylos noch Kleinbürger. Bitte mehr Respekt im  Umgang hier im Chat...

Antwort
von SLS197, 75

Ohne Sachwerte als Sicherheit für die Bank (z.B. Grundstück, Haus, Eigentumswohung...) wird es keinen Kredit geben. Schon gar nicht für einen Schüler ohne Beruf und Einkommen

Antwort
von Dekkert, 25

Du betreibst deine Angelegenheit hartnäckig und ernsthafter als die meisten Antwortenden.

Also ich rekapituliere noch mal:

Du brauchst 250.000 und erwartest dafür 20-30% monatlichen Gewinn, also zwischen 50.000 und 75.000.

Du willst dem Kreditgeber den Kredit in zwölf Monaten zurück zahlen, was angesichts dieser Gewinne kein Problem wäre.

Banken fördern nur 100%ige Sachen, die auch noch koscher sind.

Also ich vertrete einige Geldgeber. 250.000 wären kein Problem.

Ansehen würden die sich die Idee schon.

Die Unterschrift einer Schweigeerklärung kannst du haben.

Antwort
von konzato1, 65

20 - 30 Prozent Rendite sind völlig unrealistisch. Entweder du findest einen Förderer / Investor, der an deine Idee glaubt, ader du kannst deinen Traum begraben.

Eine Bank wird dir keinen Kredit geben.

Kommentar von chrissi174 ,

Habe alles berechnet, beruht auf Fakten. Ein IT-Unternehmer hat es sich schon angeschaut.

Kommentar von konzato1 ,

Dann wäre es doch kein Problem, dass der "IT Unternehmer" dir den Kredit gibt.

Kommentar von chrissi174 ,

IT-Unternehmer heißt nicht mal eben 100k aufwärts Investieren zu können.

Kommentar von konzato1 ,

Aber ein IT Unternehmer hat bestimmt Kontakte zu potentiellen Geldgebern.

Kommentar von Omikron6 ,

Und wenn der IT-Mensch das so toll findet... warum macht er es denn nicht selbst...? TROLL!!!

Kommentar von chrissi174 ,

Weil es mein Vater ist, und ich es niemanden einfach so verrate dem ich nicht vertraue. Solche Internet-Menschen wie dich hasse ich, hilfst niemanden weiter. Verschwendest Zeit. Hör doch auf so ein Klugscheisser zu sein, nur weil dein eigenes Leben so langweilig und trostlos ist. 

Kommentar von Omikron6 ,

O O O du hast dich nicht in der Gewalt. Du titulierst andere als Klugscheißer... du hasst andere Menschen, weil sie dir nicht genehm sind... mein eigenes Leben ist nicht langweilig und trostlos... werde doch erstmal erwachsen und hinterfrage deine abenteuerlichen Ideen  und höre auf die Kommentare, die dir hier gegeben worden sind... als Kreditsachbearbeiter bei einer Bank gibt es für solche Q****** keinen Cent Kredit...

Kommentar von Elizabeth2 ,

An chrissi: du gehst aber schnell an die Decke. Nur weil dir die Antworten nicht gefallen und JEDER hier sagt: mache es nicht, oder du kriegst keinen Kredit, musst du in deinem jungen Alter nicht Leute beleidigen, die mit Sicherheit schon mehr Artikel in den Zeitungen gelesen haben wie du. Möglicherweise sogar schon leidvolle Erfahrungen gemacht haben. Auch dein Vater steht wohl nicht 100ig hinter dieser Idee, denn wenn das so super ist, würde ich als Elternteil alle Kontakte nutzen und dir irgendwie helfen. Gut, vielleicht kann er das nicht, aber als IT-Mensch sollte er nicht schlecht verdienen, der hat bestimmt was auf die Seite gelegt, dass dir anfangs weiterhelfen würde. Aber das Risiko will wohl auch dein Vater nicht eingehen. Es ist auch schlichtweg zuviel!

Kommentar von user8787 ,

Eltern finden grundsätzlich alle Ideen ihrer Kids erstmal toll. 

Das müssen wir Eltern auch....eine Frage der moralischen Unterstützung und die Liebe zu unseren Kids. :o)

Ist dein Dad so sehr überzeugt....warum nimmt er keinen Krdit für dich auf? 

Kommentar von Omikron6 ,

Die Bank "berechnet" auch. Und die können das professionell...

Antwort
von Elizabeth2, 59

wenn deine geschäfstidee so super ist, dann erkundige dich doch bitte wegen Bürgschaft z.B. bei deinen Eltern. Und 250.000 Euro sind kein Pappenstil. Irgendwie glaube ich an eine Trollfrage.

Kommentar von chrissi174 ,

Bin nicht minderjährig. Und auch kein Troll.

Kommentar von Elizabeth2 ,

Bleibt noch die Frage nach deinen Eltern, Freunde oder sonstwas. Niemand hindert dich auch daran, bei deiner Hausbank mal vorzusprechen. Warum machst du das nicht einfach? Du solltest das etwas kleiner aufziehen, und dich dann hocharbeiten und einen KLEINEN Kredit beantragen.Das wäre realistischer. Vergiß nicht, deine idee patentieren zu lassen. Es finden sich zu schnell Nachahmer. Das würde ich als erstes machen, auch wenn es nicht billig ist.

Kommentar von chrissi174 ,

Darauf kann man leider kein Patent beantragen. Konkurrenz fördert da die Marktkapitalisierung. Und klein Anfangen lohnt sich nicht, man muss mit 100k Anfangen da sonst die Ausgaben zu hoch sind als das es sich lohnt. 

Kommentar von Elizabeth2 ,

Es tut mir leid, Pfoten weg davon. Du kannst dich noch nicht mal korrekt ausdrücken. Denn oben schreibst du: DU hast eine Geschäftsidee, die schon erfolgreich betrieben wird und dann steht auf einmal da: du willst erst einsteigen und brauchst 100.000 Euro minimum. Also ist das weder deine Geschäftsidee, noch eine realistische Rechnung. Leute wie du meinten auch in Prokon DIE Geschäftsidee gesehen zu haben. Mensch Meier, wenn du reich bist, kannst du in sowas windiges investieren.


Kommentar von chrissi174 ,

"DU hast eine Geschäftsidee, die schon erfolgreich betrieben wird"

Ja ich betreibe sie im kleinen Stil. Und ja damit meine ich hauptsächlich Personen und Unternehmen die schon viel Geld reingesteckt haben. 

Du kennst weder die laufenden Kosten, noch die Branche und behauptet es wäre unrealistisch? Wieso antwortest du dann überhaupt hier mit deinem Google-Wissen. 

Kommentar von Elizabeth2 ,

weil du von uns die Beantwortung einer Frage möchtest, die wir dir  - wie du jetzt wohl bemerkt hast - nicht beantworten können, da du Null-Fakten bekannt gibst.  Lies oben deine Frage mal selber, als wenn du ein völlig Fremder wärest. Dann verstehst du, warum du hier entweder nur Antworten hörst, die dir nicht gefallen oder Antworten bekommst, wo du dann hinterher sagst: du weisst nix, also was antwortest du dann......

Kommentar von user8787 ,

Ich rate dir dich damit abzufinden das du dir den Start nicht leisten kann. 

Fange klein an und arbeite dich hoch. Lehnst du den Weg generell ab würde ich mit dir niemals Geschäfte machen.

Poser und Möchtegerne gibt es genug und die haben viele Menschen um ihr Geld betrogen. 

Beweise das du was drauf hast.....nur so erarbeitet man Gewinne. 

Und nein, dein Vater ist kein annehmbarer Zeuge für deine Genialität. Hier braucht es mehr....viel mehr.

PS : Ich bin Selbständig und wir können sehr gut davon leben, eine gewisse Erfahrung ist also vorhanden. :o)

Kommentar von user8787 ,

Selbständig = selbstständig

kann = kannst 

...sry

Kommentar von Elizabeth2 ,

erst dachte ich: oh je, da will einer meine Rechtschreibung korrigieren. Aber so ist es nicht. Du hast dich selber korrigiert. Mir passiert es dauernd, u.a. auch, weil ich vorübergehend mit einer vorsintflutlichen Tastatur schreibe, aber auch aus Unachtsamkeit. Auch dafür Sorry. Vielleicht hört der User chrissie sowieso hier auf deinen Kommentar. Uns anderen, die NICHT selsbstständig sind, aber viel davon mitbekommen haben, hört der ja einfach nicht, bzw. fängt an zu beleidigen. Der Daumen hoch ist von mir, denn du hast Erfahrung, da müsste der ja mal wenigstens auf dich hören. Bin gespannt.

Kommentar von Elizabeth2 ,

Ach so, für dich Muecke 72:: Selbstständig = selbstständig heißt SELBST UND STÄNDIG! Aber ich bin sicher, DEN Spruch kennst du schon....Respekt vor deiner Arbeit....

Kommentar von user8787 ,

Ich schrieb am Handy...als Beifahrer. :o) Stadtverkehr, ich überhöre so gerne das knurren meines Mannes. 

Wobei ich jedem Rechtschreibfehler zugestehe. Ich habe die site wenn nebenher offen und schaue rein wenn ich gedanklich eine kurze Auszeit brauche, da passieren Fehler und ich kann damit leben. ;o)

Neue Ideen und Selbstständigkeit sind  was tolles, ich wollte nie anders arbeiten....aber, man darf niemals den Bodenkontakt verlieren. Im Moment bin ich a.D., trotzdem habe ich die Verantwortung für die Mitarbeiter / Patienten. Die kann und möchte ich nicht auf meine Vertretung übertragen. 

Der / die TE ist noch sehr jung...hier passiert sicher noch ganz viel im Kopf und auch die Realität wird deutliche Grenzen aufzeigen. 

Kommentar von Elizabeth2 ,

:-) an Mücke: endlich mal ein Lichtblick. Ich glaube, im echten Leben würden wir Freunde werden. Habe echt gelacht bei deinen Ausführungen. Geht mir ähnlich, aber anders natürlich....

Kommentar von user8787 ,

@Elizabeth2....ich musste direkt mal auf dein Profil. 🤓

Antwort
von stubenkuecken, 51

Du kannst monatlich 22.000,00 Euro aufbringen. Wozu brauchst Du einen Kredit.

Kommentar von chrissi174 ,

Die 22.000 erbringe ich monatlich durch meine Geschäftsidee. 

Kommentar von Omikron6 ,

Idee bedeutet noch nicht, dass es funktioniert...

Antwort
von Heidrun1962a, 55

nein, dein Lebenslauf gibt auch keine Kreditfähigkeit her. 

Antwort
von Joschi2591, 66

Träum weiter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community