250 € für Tür öffnen lassen normal?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ich bin mir nicht sicher ob not24.at von den gleichen Typen betrieben wird, wie not24.ch

Aber bei uns habe ich schon gehört, dass die Firma teilweise die Kunden über den Tisch zieht.

Zwar wären für "schweizer" Verhältnisse die Preise wahrscheinlich noch in einem normalen Preisrahmen, weil es sich um einen Notfall-Einsatz handelt... und man diesen Diensten meist rund um die Uhr anrufen kann. Das macht es halt leider wirklich sehr schnell teuer =(

Aber bei 1.5 Stunden Anfahrtszeit wäre ich mir nicht so sicher, ob der Monteur wirklich aus der Region kam. Konntest du vielleicht ein Blick auf sein Auto-Nummerschild werfen. Zumindest hier in der Schweiz würde man so sehr schnell sehen, ob der Typ wirklich aus der Region kommt. Ein Blick auf Impressum der Internet-Seite verrät manchmal auch, ob es sich eventuell um einen dubiosen Anbieter handeln könnte.

Aber vielleicht hattest du trotzdem Glück im Unglück... hier wurde schon in einer Konsumenten-Schutz-Zeitschrift berichtet, dass durch solch kurriose Firmen teils unnötig Schlösser aufgebohrt werden oder gar die Türe zerstört wurde =(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MuellerMona
25.11.2015, 21:03

Seltsam, seltsam... im Impressum haben die eine Schweizer Adresse, welche seltsamerweise über das Schweizer online Telefonbuch nicht eingetragen ist. (Ist doch komisch, für eine Firma)

Dann die österreichische Telefonnummer... wobei... eine 0800er Nummern wohl nicht direkt einem Land zugeordnet werden können.

Und zur Krönung eine .de E-Mail-Adresse... welche nicht wirklich eine "Schlüsseldienst"-Aufmachung hat.

Irgendwie stinkt die Sache zum Himmel... =(

1
Kommentar von LeoLionstein
25.11.2015, 21:05

Kann durchaus sein. Der Witz an der Webseite ist ja: es steht irgendwas von 9€ für Schlösser öffnen und 20-40 Minuten Anfahrt. Zudem kann man zumindest im mobile Layout der Seite weder das Impressum noch sonst was anderes aufrufen. Auf der einzigen zu öffnenden Seite ist weder eine Information zum genauen Preis noch wird vermerkt, dass Zusatzkosten anfallen können, was finde ich schon auf so eine Seite gehört, da der Kunde doch eigentlich darüber informiert werden müsste, auf was er sich quasi einlässt.

Da mir in dieser Situation logischerweise nichts anderes zur Verfügung stand als mein Handy, hab ich natürlich das nächstbeste genommen, was sich jetzt wohl als Fehler herausstellte.

Und er Schlosser sagte mir, dass die Zentrale in Wien liegt, er aber aus St Pölten kommt. St Pölten ist eine Ministadt wodurch mir die Anfahrtskosten eben sehr verdächtig vorkommen. 

btw hab 2 Freunde, die jedes Wort bezeugen können

Ich weiß echt nicht, ob ich mich in der Situation vielleicht doch noch rechtlich informieren sollte? Vielleicht mal bei der Polizei und Arbeiterkammer nachfragen...?

0

Ist Deine Tür einfach nur ins Schloss gefallen (ohne abgeschlossen zu sein), das auch noch innerhalb ganz normaler Arbeitszeiten, darf eine einfache Türöffnung höchstens 100 € kosten. Alles andere halte ich für unseriös - innerhalb der regulären Arbeitszeiten des Schlüsseldienstes wohlgemerkt. Ist das ganze jedoch sonn- oder feiertags oder spät abends / nachts passiert, können deutliche Aufschläge hinzu kommen. 

Schaust Du dazu auch hier:  http://www.fr-online.de/recht/schluesseldienst-ausgesperrt-tuer-zu-schluessel-kosten-abzocke,21157310,26597436.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LeoLionstein
25.11.2015, 21:11

Die Türe ist zugefallen während der Schlüssel auf der Innenseite noch steckte und hab um 15:30 angerufen, um 17 kam der Schlosser. Also sollte noch innerhalb der Zeit liegen. Und übrigens ist es heute passiert, also ganz normaler Arbeitstag eigentlich.

Vielen Dank, ich les mich da mal ein!

0

Hängt von der Uhrzeit ab, aber da du es über eine Art Notruf gemacht hast, ist das völlig normal, wenn nicht sogar günstig.

Ein Freund von mir hat mal über 400 € für den Schlüsseldienst gezahlt, den er aus ähnlichen Gründen rufen musste.

Das mit dem Wegdrehen war wahrscheinlich nur, damit du nicht siehst, wie verhältnismäßig einfach man soetwas mit zum Beispiel etwas hartem Plastik beheben kann. Manche machen eben ein Berufsgeheimnis daraus.

St. Pölten ist außerdem keine besonders "kleine" Stadt. Da kann es schon mal passieren, dass der Schlosser einen langen Anfahrtsweg quer durch die Stadt hatte, was Zeit und Geld durchaus rechtfertigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LeoLionstein
25.11.2015, 21:07

Ich weiß nicht, das mit der Anfahrt finde ich eben genau im Gegenteil, St Pölten ist doch ne winzige Stadt vergleichsweise zu Wien zb.

Aber anscheinend wirklich so wie du sagst... trotzdem danke :)

0

€ 250,- kommt mir schon ein wenig heftig vor. Um welche Uhrzeit war das? Und wie lange hat die Aktion dann insgesamt gedauert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LeoLionstein
25.11.2015, 20:58

Angerufen hab ich um 15:30, aber da der liebe Herr Schlosser meinte 1 1/2 für die Anfahrt zu brauchen kam er um 17. Hatte da so gesehen eh Glück, weil er mir bestimmt noch die Abendpauschale reingedrückt hätte, wenn er länger gebraucht hätte.
Gedauert hats circa 10 Minuten bis er sie dann offen hatte...

0

Der Preis ist normal, mit gucken kann er dir nicht verbieten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LeoLionstein
25.11.2015, 20:49

Das ist bitter... aber danke!
Sollte ich da eventuell nochmal bei der Polizei nachfragen, wie vertrauenswürdig dieser Dienst ist? bzw eben ob das mit dem Wegschauen normal ist..

0

Was möchtest Du wissen?