Frage von OctaEda, 39

2,5 mal 2,5 wie am besten im kopf?

Rechnen im kopf, von solchen Aufgaben mit dezimalzahlen? Wie am schnellsten und einfachsten. Tipps?

Danke im vorraus

Antwort
von daCypher, 8

Am besten 25 * 25 rechnen und dann zwei Nullen abschneiden (bzw. das Komma Zwei stellen nach links machen)

25 * 25 kann man am besten rechnen, indem man 25*20 + 25*5 rechnet. 25*20 = 500. 25*5 = 125. 500 + 125 = 625. Jetzt das Komma zwei Stellen nach links und du kommst auf 2,5 * 2,5 = 6,25

Oder als kleiner Trick für alle Zahlen, die man quadrieren will und die mit 5 aufhören: Man multipliziert die Zehnerzahl mit der nächstgrößeren Zahl und hängt eine 25 hinten dran.

Also Beispiel: 25*25. Die Zehnerzahl ist die 2. Die nächstgrößere ist logischerweise 3. 2*3 = 6. Dann noch die 25 hinten dran und du hast 625.

Bei größeren Zahlen genauso: 65*65: 6*7 = 42. Dann noch 25 hintendran = 4225.

Antwort
von valvaris, 26

2,5 * 2 + 2,5 * 0,5 = 5 + 1,25 * 6,25

Also wenn es so einfach mit ,5 oder glattem Faktor ist, dann kannst du es so zerlegen. Sonst wirst du wie im schriftlichen das Komma erst so lange nach hinten schieben, bis was ganzes ist und das dann multiplizieren und hinterher das komma wieder setzen.


Antwort
von JollySwgm, 8

Du kannst einfach aus 2,5 eine 25 machen. Dann rechnest du 25 mal 25, Quadratzahlen bis 25 sollte man kennen, und dann das Ergebnis durch hundert teilen.

Oder du rechnest jede 2,5 mal zwei. Dann hast du 5 mal 5 zu rechnen. Das Ergebnus teilst du dann durch zwei mal zwei und kommst so zu einem Ergebnis. Je nach dem wie es für dich einfacher ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten