Frage von bingobong, 47

25 euro für eine Vitaminspritze vom arzt zuviel oder okay.?

facharzt nimmt für vitaminspritze gesäß intramuskulär oder infusion B12, je 25.-- Euro. ist das okay oder zuviel? außerdem muß das spritzbesteck und die ampulle aus der apotheke selbst mitbringen. nochmal ca. 8 Euro je Spritze. Kasse zahlt nicht, weiß ich. selber spritzen ist billiger weiß ich auch. bitte nichts erklären, was ich nicht frage. gibt es ärzte , die billiger arbeiten. danke.

Antwort
von amyleein99, 25

Geh lieber zum Heilpraktiker und lass dir einen Vitamin Infusion geben kostet halt mehr aber bringt 100% mehr als diese komische spritze

Antwort
von MrZurkon, 33

Was soll so eine Spritze bringen? Gar nichts. Ein normaler Arztbesuch kostet die Kasse 20-30 Euro. Dein Arzt rechnet genau soviel ab. Andere Ärzte werden nicht billiger sein. Also,selber spritzen.

Kommentar von bingobong ,

was soll das heißen, nichts bringen. ich habe zu wenig vitamin b12. nach dem spritzen habe ich genug. bluttest vorher/nachher je 20.-- euro. das vitamin ist wichtig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten