Frage von Eduardkoeln,

25 zu schnell in 30 Zone

Hallo! ich wurde gestern in der 30-er Zone geblitzt, schätze war ca.25 zu schnell! hab seit 11 Jahren den Führerschein. Was kommt auf mich zu? 1 Punkt? ein Fahrverbot?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Gruffalo,

21-25 km/h 80,- EUR, 1 Punkt

26-30 km/h 100,- EUR, 3 Punkte

Kommentar von subsonic76 ,

plus die Gebühren für Bearbeitung und Postzustellungsurkunde ... ;)

Antwort
von Gilmour,

4 Wochen Lizenzentzug

Kommentar von ginatilan ,

wir sind nicht in Österreich

Antwort
von evalona,

nahezu doppelt zu schnell ..... und da fragst du noch?

im net gibt es seiten, die dir den punktekatalog präsentieren.

es ist aber unabhängig davon, wie lange man den schein hat.

Kommentar von Eduardkoeln ,

bei Probezeit z.B. sieht es ganz anders aus, oder nicht?

Kommentar von ginatilan ,

nö, die Strafen sind die gleichen

Kommentar von evalona ,

du hast den schein "scheinbar" nicht 11 jahre, oder dein sohn ist gefahren.

kann man die frage da noch ernst nehmen?

Antwort
von ginatilan,

plus die Gebühren für Bearbeitung und Postzustellungsurkunde ... ;)

das wären dann 23,50€

sind die 25km/h schon amtlich (also schon Toleranz abgezogen)?

es gibt kein Fahrverbot, da du keine Probezeit mehr hast auch keine Probezeitmaßnahmen

Antwort
von Shogun1000,

1 Punkt + Geldstrafe - glaube 50€ waren es.

Antwort
von padii26,

Also bei 55 kmh in ner 30er zone glaub ich nicht ob du mit 1 punkt und 50 euro daraus kommst

Antwort
von freidenker56,

80 Euro und einen Punkt es muss aber wirklich auch genau 25 kmh gewesen sein , bei 26 kmh sind es schon 100 Euro und 3 Punkte!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten