24h Marathon LoL?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Habe ich schon gemacht - die Erfahrung ist dass du am Ende unglaublich müde bist und eigentlich nurnoch schlafen willst und gegen Ende eher schlechter als besser spielst, weil du nichts mehr auf die Reihe bringst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TeNoDiN
07.10.2016, 15:15

Waren denn die Stunden davor es wert oder sollte man es eher einfach sein lassen?

0
Kommentar von Anyfail
07.10.2016, 15:18

Also es läuft so: Wenn du zB. um 8 Uhr abends startest wirst du bis 12 Uhr nachts immer besser, dann kommt bis ungefär 7 Uhr morgends eine Phase in der du sehr Müde bist, dann Tagsüber bist du zumindest mechanisch deutlich besser als sonst, das nimmt dann aber im Laufe des Tages ab.

0

Hab mal einen gemacht über 26h :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hey,

habe 18 std marathon hinter mir gehabt vor kurzem.

Naja die erfahrung ist dass man einfach nach einer zeit keine lust auf das game hat und nur noch für die anderen spielt (premades).

der leistungsabfall ist auch deutlich anzumerken^^ man macht dumme/sinnlose plays ist übermüdet und regt sich auch unnötig auf.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du 24h Spaß daran hast ist das völlig okay. Ich hab schon länger sessions gehabt, aber nach 8h habe ich zumindest absolut garkeine Lust mehr auf meinen PC. Man wird übrigens auch nicht "besser", im Gegenteil, je länger du am spielen bist, desto schlechter spielst du.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung