24/7 Gedanken machen - was kann ich dagegen tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sehe es so. wenn du alles planst, kommt es meistens so, aber auch mal anders, wenn du gar nichts planst, dann ist alles immer neu! Das Leben ist immer neu, immer frisch, wie die Liebe! Das Beste eine Liebe oder Beziehung zu toeten ist, alles immer zu planen, es fehlt die Ueberraschung, die Freude, der Kick. Alles wird fad, ohne Tiefe. Denke mal darueber nach! Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey:)
Erstmal bin ich froh dass es nicht nur mir so geht:D
Ich kenne das nur zu gut weil ich fast genau das gleiche Problem habe
Das ist total anstrengend und führt meistens zu Streit leider:/
Also bei mir hilft es eigentlich nur wenn ich mich ablenke und warte bis er sich dann meldet auch wenns oft schmerzt weil sonst entsteht wieder ein Streit und ich denke Männer fühlen sich in dem Punkt auch oft eingedrängt und können das im vorraus einfach oft noch nicht planen....
Ich verstehe wie sehr dich das stört
Du kannst sonst einfach mal probieren ihn direkt darauf anzusprechen. Allerdings würde ich das nur machen wenn ihr euch persönlich seht.
Ich hoffe ich konnte behilflich sein;)
LG Lilly ☺️

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

hast du das Gefühl hast, das du sonst keine "Highlights" am Tag hast, wenn du nicht weißt das ihr euch noch seht? 

Falls das bei dir so ist, dann fehlt dir im Moment eine sinnvolle Beschäftigung. Damit meine ich nicht unbedingt eine Arbeit oder dann kommendes Studium (Glückwunsch dazu :)) aber etwas womit du dich beschäftigen kannst und was dir ehrlich Spaß macht. Das kannst auch du selbst sein. Du kannst Kurse Besuchen, mit Meditation anfangen, zocken... halt eins zwei schöne Hobbys. 

Es ist echt wichtig das man(n) oder frau auch mal 1-2-3 Tagte alleine sein kann, ohne sich gleich leer zu fühlen. Das ist sonst der erste Schritt in Richtung Klammern und Beziehungsabhänigkeit. 

Bei dir lässt das bestimmt wieder nach, wenn du weniger Zeit hast. 

Lg 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

Klingt schon ein bissel nach einem Zwang? Oder

Ist es schon Zwanghaft bei Dir?

Versuch ausgeglichener zu werden, geh spontan einmal spazieren im Park einen Kaffee trinken ohne das geplanz zu haben.

Wenn ermal nach Hause kommt (gestresst) Du hattest aber ein Kinobesuch geplant? Was passiert dann? Wirst Du nervös?

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sotill
05.11.2015, 18:36

Nein, mir geht es eher darum dass ich ihn vllt immer sehen will? Bzw ich nichts zutun habe und mir die Gedanken mache wenn ich nichts mache ...

0

Ihr könnt ja voraus planen, aber gemeinsam!! Deine jetzige Lebenssituation ist nicht vergleichbar mit seiner. Wenn er arbeitet, und sogar im Schichtdienst, ist er wahrscheinlich oft energielos und wird keine spontanen Entscheidungen treffen wollen. Versucht es mal, es wird Dir (Euch) gelingen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung