Frage von Dragon2002x, 35

2400 Leitung und nur 260 Download?

Speedtest auf dem Handy(W-Lan) sagt 2400 Download und dort lade ich auch mit 2.4 mb/s runter, auf dem PC(wohlgemerkt LAN-Kabel) sagt der Speedtest nur 1400?? Und in Steam downloade ich nur mit 260 kb/s? Woran liegt das? Router wurde gerade erst ausgetauscht. Es ist eine Fritz!Box.

Antwort
von flaglich, 20

Um entscheiden zu können ob du wirklich ein Problem hast, wäre es hilfreich wenn du alle zahlen mit der entsprechenden Einheit versiehst.

Zum Lan: etwas ähnliches habe ich bei meiner neuen Fritz gehabt. Da waren die Lanports im sogenannten eco-modus, also gedrosselt. 

Kommentar von Dragon2002x ,

Wie schalte ich denn den sogenannten Eco Modus aus? Also ich wusste nicht, das es zwischen Bit und byte unterschiede gibt, also ich habe eine 2400 leitung= 2.4mbyte/s und es kommen nur 260 kbyte/s an, war mit der alten Box auch, hab ne neue gekauft, Wlan ist nun auf 2.4mbyte/s und PC immernoch auf ca. 260kbyte/s, nur komischerweise beide Speedtest geben etwas mit 2mbyte/s an

Kommentar von flaglich ,

Heimnetz-Heimnetzübersicht-Netzwerkeinstellungen

Heißt nicht eco sonder Green wie ich gerade sehe.

Der Unterschied zwischen Bit und Byte ist der Faktor 8. Benannt wird die Bandbreite üblicherweise in bit/s in english bps. Weil ein bit ziemlich wenig ist immer mit K oder M oder G davor. 2400er Leitung heißt also auf keinen Fall 2,4 MB/s sondern eher 2,4 Mbit/s das sind dann etwa 300KB/s und das ist schon nah an den 260 KB/s die du gemessen hast.

Solange du die Maßeinheiten nicht gut auseinander halten kannst (das braucht auch Übung) nimm nur einen Speedtest, sonst kommst du ganz durcheinander. speedtest.net ist brauchbar. Nimm keinen Test von Leitungsanbietern!

Kommentar von Dragon2002x ,

Ah ok das macht natürlich sinn, ich dachte wenn man eine 2400 Leitung hat, hat man 2.4 megabyte/s, dann macht das natürlich sinn, ist natürlich sehr langsam  aber was solls, hatte speedtest.net genutzt ;-)

Antwort
von Jensen1970, 17

Ethernet Treiber neu installieren. Oder Rechner ist virenverseucht.

Antwort
von Sparkobbable, 17

260kb/s sind nahe an 2400kbit/s dran. Kann also hinkommen. Wichtig ist das du die Einheiten Umrechnung nicht vergisst. 1kb = 8kbit

Kommentar von Dragon2002x ,

Danke, habe es verstanden ;-), hab da falsch überlegt

Antwort
von skychecker, 4

Die generelle Frage, die sich mir dann stellt, ist ja, ob dieses nur bei Steam so ist oder auch bei allen anderen Möglichkeiten des Downloads.

Es kann auch durchaus sein, dass Steam dich nicht mehr als das downloaden lässt...

Antwort
von martinhg, 27

260 KiloByte/s entspricht 2080 KiloBit/s, so weit weg von den 2400 ist das also nicht ;)

Kommentar von Dragon2002x ,

Ich habe eine 2400 Leitung ;-)= 2.4 mb/s und das ist weit weg von 260kb/s ;-)

Kommentar von Dragon2002x ,

Ah habe es jetzt gecheckt, danke

Antwort
von Fredchen21, 23

Vielleicht ein zu langes kabel, verdreckte anschlüsse... oder softwareseitige drosselung

Kommentar von Fredchen21 ,

wie lange ist das lan kabel? zieh mal beide enden raus und blas den anschlüssen mal einen ;) wenn es dann nicht schneller ist, hilft ein verstärker (keine ahnung ob es das für lan gibt, aber für hdmi z.B. gibt es das)

Kommentar von Jensen1970 ,

selbst bei 50 Meter Kabel würde man da nichts merken

Kommentar von Fredchen21 ,

kann ja sein... ich meine unser elektriker hat z.B. keller und die hälfte der 2. etage auf eine sicherung gelegt.... da kann man nie wissen wie schlau der jenige war, der da die kabel verlegt hat... Hust einmal ausm haus raus im garten einmal ausenrum und hinterm haus wieder rein... xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten