Frage von Alvya, 51

24 jahre alt abgeschlossene berufsausbildung leider kein job, eigene wohnung?

hi leute,

ich habe eine ausbildung gemacht und konnte leider nicht übernommen werden, nun ist auch mein alg 1 abgelaufen und leider gestaltet sich die jobsuche schwierig.. und leider wohne ich noch zuhause wo ich es leider nur schwer aushalte.. deshalb wollte ich euch mal fragen ob es eine möglichkeit gibt auf eine eigene wohnung

Gruß

Antwort
von beangato, 38

Du kannst eine Wohnung nehmen, wenn Du sie bezahlen kannst.

ALG II steht Dir erst ab 25 zu - und somit auch eine eigene Wohnung. Es sei denn, Du erfüllst Folgendes:

http://rechtsanwalt-und-sozialrecht.de/25-jahre-hartz-iv-zustimmung-umzug/


Kommentar von djviper ,

egal wie schwer es zuhause ist wenn dich deine eltern lieben unterstützen sie dich indem was du tust und helfen dir lass den kopf nicht hängen und bleib am ball. erst wenn du selbst und eigenständig geld verdienst kannst du dir was suchen bis dahin gib den willen und die hoffnung nicht auf viper peace and out💪✌

Kommentar von djviper ,

ups wollte das eigentlich als antwort auf die eigentlich frage schreiben

Antwort
von Kuestenflieger, 21

warum  nur ist es so schwer den beruf zu nennen ?

warum keine anstellung ? ist man nicht flexibel ? - im job und arbeitsort ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten