Frage von Darkly, 41

22kern Prozessor?

Hallo liebe leut,

Es gibt ja schon den 22 kern prozessor. Lohnt sich der ? Nacht es sinn umzurüsten? Gelf spielt keine rolle.

Danke schonmal im vorraus

Euer Darkly

Antwort
von sgt119, 41

Kommt drauf an, was du vorhast. Für extrem CPU-Lastige, extrem gut parallelisierte Aufgaben ist der top

Kommentar von Darkly ,

mein pc möchte ich langsam mal aufrüsten. der ist nun 1 jahr alt. ich bin gamer. und der pc sollte die nächsten 2 jahre genug power haben für jegliche erdenkliche spiele oder was ich sonst noch so Lust habe

Kommentar von sgt119 ,

Zum zocken ist so ne CPU so sinnlos wie Pedale an nem Rollstuhl

Kommentar von MrBro ,

Zum zocken würd ich dir den 6700k oder die Extrem-Prozessoren empfehlen der derzeitigen I7 Reihe. Die Prozessoren mit 6+ Kernen der 6ten Generation I7 haben paar mehr Lanes dann lohnt sich Multi-GPU etwas mehr aus. Halte aber trotzdem nix von Multi-GPU ^^

Expertenantwort
von SpitfireMKIIFan, Community-Experte für Computer, 29

Falls du dich auf den Xeon E5-2699 v4 beziehst: Ist natürlich ne Super Sache für alle Prozessorlastigen Aufgaben mit hohem Parallelisierungsanteil, trotzdem wird der Prozessor bei den meisten Alltagsaufgaben plus Gaming locker von nahezu jedem aktuellen Skylake i5 oder i7 abgezogen, da deren Singlecoreleistung wesentlich höher ist und genug Spiele heutzutage oft nur vier Kerne maximal unterstützen. Einfachere Anwendungen mitunter sogar nur einen.

Kommentar von Darkly ,

ok. derzeit habe ich nen 8 kern 3.4ghz.

Kommentar von SpitfireMKIIFan ,

Was nichtssagend ist.

Kommentar von Darkly ,

naja den hab icj bissher noch nie ausgelastet. aber wer weiss was so gür Programme oder spiele auf den markt kommen.

Kommentar von Darkly ,

VR ist ja jetzt auch im kommen.

Kommentar von SpitfireMKIIFan ,

Was eher eine leistungsfähigere Grafikkarte erfordert. Und die Spiele zumindest in der Zukunft, in der der Xeon E5-2699 v4 noch als leistungsstark durchgeht (von der Rohleistung her), werden auch weiterhin auf starke Singlecoreleistung ausgelegt sein. 44 Threads braucht man in professionellen Workstations und Servern, nicht in Consummer-Rechnern.

Antwort
von Darkly, 32

Naja sinn der frage ist die das ich für den prozessor ein neues motherboard brauche und alles umbauen. Lohnt sich der aufwand.

Antwort
von baumfrosch25, 31

"Lohnen" ist immer relativ - wenn Geld keine Rolle spielen würde, würdest du nicht fragen ;-)

Antwort
von Jreese661995, 26

Wenn du Zu viel Geld hast ja und auch die Power ausnutzt dann ja.

Kommentar von Darkly ,

ausnutzen bestimmt nicht. aber was mann hat das hat mann erstmal. nur lohnt sich der aufwand

Kommentar von Jreese661995 ,

theoretisch ja. Meiner Meinung nach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community