Frage von Nikolas2,

22 Jahre, männlich, 172 cm gross und 78 Kilo schwer,,, (Übergewicht?!?)

Hallo Zusammen

Wie oben erwähnt, ich bin 1,72 m gross und ca. 78 Kilo schwer, laut Aussage mancher Leute kommt das knapp ans Übergewicht ran...

Also ich mache 4-5 mal die Woche Sport, 2 mal Handballtraining und 2-3 Mal Fitnesstudio...

Die 100 Meter renn ich in knapp 12 Sekunden, also letzes mal waren es 12,17 und das ist ja nicht schlecht, da kann man doch nicht von fast Übergewicht sprechen oder, ich hab zwar keinen 6-Pack aber Übergewicht?

Antwort von ThaboSefolosha,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Glaub nicht alles wo man dir sagt, ich bin 1,70 und 82 kg aber mache viel Sport Basketball und das gewicht kommt nicht nur von fett da ist auch viele muskeln dabei ich denke bei dir ist es gleich und ich denke das einwenig mehr auf den Rippen eh besser ist als zu wenig ;-)

Antwort von jospe,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

wenn du viel sport machst, ist das noch o.k.

versuch mal, unter den 80 kg zu bleiben

Antwort von Montiriesenkatz,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Wenn du so viel Sport machst, dann hast du ja sicherlich auch Muskeln.. Nachdem Muskeln aber mehr wiegen als Fettgewebe..kommt es nicht darauf an wie viel du wiegst, sondern ob so an deinem Körper alles zusammenpasst.

Antwort von Shinden83,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

haste den übermässig viel fett am körper. wahrscheinlich nicht. merke, muskeln sind schwerer wie fett.

Antwort von Romana1992,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Nein du hast kein Übergewicht

Antwort von Baazi,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Des sind die Muskeln die so schwer sind ;-)

Antwort von Dea2010,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Die alte Faustformel sagt: Körpergröße in Zentimeter plus/minus 10 Prozent sind Normalgewicht.

172 - 100 = 72 Kilo Idealgewicht. plus/minus 10 Prozent ergobt das Normalgewicht: 65-79 Kilo.

Antwort von Bebby,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Schau mal ins Internet und lass Dir Deinen BMI= Body-Mass-Index, bestimmen. Manche Geräte zeigen auch die Muskelmasse(Wagge u.s.w.) an. Lass Dich nicht verrückt machen.

Antwort von Doradina,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

So ein Quatsch, wusstest Du denn nicht das Muskeln schwerer sind als Fett? Bei so viel Sport hast Du ganz bestimmt kein Übergewicht.

Antwort von nafta,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

ich bin 180 groß und wieg 90 kg, hab auch kein übergewicht. übergewicht laut bmw berechnet keine amputationen, viel muskelmasse, tumore etc ein.

Antwort von onomant,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Fühlst du dich übergewichtig? Eben.

Antwort von Gamer333,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
Kommentar von Gamer333,

Deiner ist 26.4- Das ist leicht übergewichtlich.

Kommentar von Nikolas2,

Laut BMI müsste ich unter 73 Kilo wiegen, um normal zu sein...

Kommentar von Gamer333,

Ist doch egal.

Antwort von Expertensprache,

Mach dir mal keine sorge du hast keine Übergewicht. Du sagst ja selber das du Sport machst solange du noch Sport treibst ist noch in Ordnung.

Antwort von atihe,

Ooch Mensch, wenn Du wirklich sehr interessiert bist, wie andere "Experten" das bewerten, dann besuche doch mal einen der viele BMI-Rechner im Netz. Da kannst Du gleich Deine Werte einteragen. Selbst ist der Mann! Ich sehe gerade, da hat Dech schon einer wegen des BMI 25 als leicht übergewichtig eingeordnet. Das ist die untere Grenze, da kann man noch sagen: "ich bin am oberen Rand des Normalgewichts" od34r "ich bin am unteren Rand des Übergewichts. Jedenfalls hast Du allein mit diesem Gewicht keinerlei Erhöhung von Gesundheitsrisiken!!!

Antwort von etalii,

Macht einem BMI von 26.3. So gesehen über 25 also leicht übergewichtig. Ob das aber in irgend einer weise bedenklich ist, ist eine ganz andere Frage.

Du sagst, du spielst Handball und gehst ins Fitnessstudio. Für Handball ist eine kräftige Statur ja auch von Vorteil. Was machst du im Studio? Stellst du dich aufs Laufband und rennst? Ich schätze du machst eher Krafttraining, sitzt an den Geräten. Muskeln sind schwerer als Fett und wenn du Muskelmasse aufbaust, wirst du eben schwerer.

Ich bin absolut kein Fitnessexperte, Handball ist ein ziemlich anstrengender Sport, von Fitnesstudio halt ich persönlich nicht sooo viel, das war mir immer zu langweilig, weil ich lieber an der frischen Luft bin. Zum Ausgleich wäre vielleicht ein wenig Ausdauersport, ein mal draußen joggen statt Studio ganz sinnvoll.

Ein anderer wichtiger Pubnkt ist natürlich, wie du dich ernährst.

Wenn du dir wegen alledem sorgen machst, kannst du ja mal zu deinem Hausarzt gehen und nachfragen was der meint und dir rät.

Sonst sag einfach deine Muskeln aus Stahl wiegen nun mal so viel, oder sag du hättest schwere Knochen. ;)

Antwort von snaek,

sorry , aber hast du kein selbst wertgefühl ? warum ist es dir wichtig, sowas von leuten beantwortet zu bekommen, wenn du deine frage eben selbst beantwortet hast. aber nen tipp . mess doch mal dein BMI. https://www.uni-hohenheim.de

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community