2:15 Stunden ohne Brille jede Woche kann das die Augen verschelchtern?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein, das ist nicht schlimm. Vielleicht kannst du ja mal Kontaktlinsen ausprobieren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dir Sorgen machst es gibt Schutzbrillen für Brillenträger je nach Ausführung sind die komplett geschlossen . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist kein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, Brille ist nur Hilfs- und kein Heilmittel. Wenn sie nicht getragen wird verschlechtert das auch nicht die Augen. Es kann allenfalls sein, dass du Kopfweh oder Augenbrennen bekommst wenn die Korrektur fehlt. Also für die Augen ist das kein Problem, wie gesagt können höchstens solche "Entzugssymptome" auftreten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kick20
20.01.2016, 21:59

Auf dem rechten Auge habe ich eine Hornhaut verkrümmung die korrigiert die Brille also ist es dann schädlich wenn ich keine Brille aufhabe oder ist das dann wie wenn ich schlafen gehe da hat man ja keine an.

0
Kommentar von Kick20
20.01.2016, 22:13

Okay dann ist ja gut wenn meine Augen dadurch nicht schlechter werden :) Denn sonst zerkratzt meine Brille durch die säge späne in der Schule bin mit zwar nicht sicher ob die zerkratzt hat nur meine Mutter gesagt .

0

Nein, das hat keine Auswirkung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung