Frage von Iphonehelp98, 24

2.1 PC Boxen in Auto einbauen mit Wechselrichter?

Hallo Zusammen,

jaja, ich weis hört sich zwar blöd an, aber ist es möglich mit diesem Wechselrichter eine 2.1 Anlage für den PC ins auto einzubauen um damit Musik zu hören ohne das man viele Kabel legen muss für einen Auto Subwoofer? http://www.amazon.de/gp/product/B000GI3O04/ref=s9_simh_gw_g147_i4_r?pf_rd_m=A3JW...

Danke im Vorraus, und schöne Feiertage!

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 8

Der Wechselrichter leistet maximal 300 Watt. Wenn eine geringere Leistung gefordert wird, hat er eine ebenso geringere Leistungsaufnahme.

Welche Leistungsaufnahme deine PC-Anlage hat, weiss man nicht.

Dein Vorhaben klappt aus dem Grund nicht, weil der Wechselrichter nicht für den Betrieb von Musikanlagen geeignet ist. Der produziert so viele Störimpulse, die du als Zirpen, Quietschen und Pfeifen in deiner Anlage hören würdest, dass du es dir nicht anhören könntest.

Von daher braucht man sich über Leistung, Absicherung des Zigarettenanzünders und Lebensdauer der Batterie erst gar keine Gedanken zu machen.

Expertenantwort
von fuji415, Community-Experte für Auto, 5

Dann viel Spass bei beim Brummen was alle Lautsprecher die über den Richter Strom bekommen den der hat zumeist Dreieck oder Sägezahnspannung  was ganz anders ist als die Sinus die die Boxen brauchen . Das kann man mit Richter ganz einfach zu Hause testen 12 Volt Spannungsquelle Richter dran und da dran die Boxen für 240 Volt   . Und schon brummt es da drin . Das schöne Netzbrummton  . Dazu muss man dann ein spezial Wechselrichter da sein der eine Sinuskurve hat . Das hat keiner billiger so aus den Netz so was muss man schon länger suchen . 

Antwort
von Chefelektriker, 16

Möglich schon,nur zieht das Teil mind.25A aus Deiner Batterie.Deine Lichtmaschine würde nicht reichen,sämtliche Verbraucher,die Batterie zu laden und den Wechselrichter mit genügend Energie zu versorgen.

Nach 1-2 Stunden ist die Batterie leer,womöglich tiefentladen und müßte ersetzt werden.

Kommentar von Iphonehelp98 ,

okay, vielen Dank für Ihre schnelle Antwort!

Kommentar von CrEdo85 ,

Das ist absoluter Schwachsinn! Jede noch so kleine Endstufe (Ab 300 Watt Leistung) zieht 25A, das ist nicht viel. Und selbst eine kleine Lichtmaschine eines Smarts macht das LOCKER mit (selbst die kleinsten Lichtmaschinen geben ohne probleme 80A ab)

Antwort
von CrEdo85, 9

Also, das mit der Entladung der Batterie ist Schwachsinn, wie ich bereits erklärt habe. Ohne den Wechselrichter mir angeschaut zu haben: Zigarettenanzünder werden im Normalfall mit 10A abgesichert und somit müsstest trotzdem Kabel zur Batterie verlegen - für den Wechselrichter. Kabel vom Radio zu den Boxen musst du ebenfalls genauso ziehen wie bei einer Auto-HiFi-Anlage. Daher sparst du damit kein Aufwand, hast aber am ende eine deutlich unschönere und unsicherere (!!) Lösung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten